Vorschau und R├╝ckschau: Die ersten Punktspiele

Erste Herren am Feiern
Werden diese Jungs am Freitag ein Siegerbier trinken k├Ânnen?

Mit dem ofiziellen Herbstanfang am 23.9. gehen auch dieses Jahr wieder die ersten Punktspiele der Tischtennisabteilung des OSC einher. So wurden hier bereits einige vereinsinterne Duelle aufgearbeitet (OSC II – OSC III, OSC VI – OSC VII), unerw├Ąhnt blieb jedoch der souver├Ąne 9:2 Erfolg der 5. Herren ├╝ber die 7. Herren vom 21.9. Ein guter Saisonstart f├╝r diese Mannschaft, die sich den Aufstieg als Ziel gesetzt hat und damit den ersten Schritt vollbracht hat.

Die zweite Herrenmannschaft konnte neben dem Bruderduell zuvor bereits die Spvg. Niedermark mit einem 9:1 Ausw├Ąrtserfolg in die Schranken weisen. ├ähnlich wie einen Tag sp├Ąter gegen die Dritte, gab es auch hier einige knappe Spiele, wobei sich letztlich nur Thomas Levien einmal geschlagen geben musste. Die vorl├Ąufige Tabellenf├╝hrung ist die Folge dieses guten Saisonstarts.

Auch die 8. Herrenmannschaft mit Andreas, Thilo, Michael und Daniel schafften es, das Auftaktspiel gegen SF Darum in der 2. Kreisklasse f├╝r sich zu entscheiden.

Weniger erfolgreich verlief der Saisonstart bisher f├╝r die 2. Damenmannschaft. Doch trotz zweier Niederlagen gegen Belm und Hasbergen ist der klare Aufw├Ąrtstrend nicht zu leugnen, wurde doch im zweiten Spiel zumindest das erste Einzelspiel gewonnen. Der ersten Saisonsieg scheint also nicht weit entfernt.

Diesen ersten Saisonsieg schaffte unsere erste Sch├╝lermannschaft mit Linus Hermann, Jonah Eisenbl├Ątter und Bjarne Klein durch ein 6-1 Erfolg gegen den VfL Osnabr├╝ck. Und auch wenn die n├Ąchsten beiden Saisonspiele verloren gingen, zeigten die Jungs bisher gute Leistungen und k├Ânnen so schon bald auf die n├Ąchsten Punkte hoffen.

Nach dieser kurzen R├╝ckschau nun die Wochendvorschau mit einigen Kn├╝llern im Angebot:
Tischtennisinteressierte, Begeisterte, Sympathisanten, Fans und Ultras aufgepasst: Am heutigen Freitag (28.9.) ist es soweit: Der Saisonauftakt unserer erster Herren in der Landesliga steht an. Ab 20.30 Uhr geht es gegen den SV Union Meppen um die ersten 2 Punkte. Wir hoffen wie immer auf famose Unterst├╝tzung, um die Mannen um J├Ârg Kuhlmann zum ersten Saisonsieg antreiben zu k├Ânnen. Wer mehr ├╝ber die „Chaostruppe 1. Herren“ oder die Landesliga Weser-Ems wissen m├Âchten, dem lege ich diesen und diesen Beitrag ans Herz.

Zeitgleich wird die dritte Mannschaft Aufstiegsfavorit SVC Belm-Powe II empfangen und versuchen, die Mannen um Thomas Kuschel in dem ein oder anderen Spiel zu ├Ąrgern. Ausw├Ąrts treffen die 7. Herren in der Kreisliga auf Sutthausen, sowie die 8. Herren in der 2. Kreisklasse auf Tus Burg Gretesch V.

Am Samstag bestreitet die dritte Mannschaft dann ihr bereits drittes Punktspiel. Ab 15.00 Uhr geht es beim letztj├Ąhrigen Meister der 2. BK, der Spvg. F├╝rstenau um weitere Punkte f├╝r den Klassenerhalt.

Allen Mannschaften, Fans und Ultras w├╝nschen wir viel Spa├č, Freude und Erfolg.