5. Herren: Klare Ergebnisse zum R├╝ckrundenbeginn

Kristallklares Wasser Coiba Panama (152311725)
5. Herren: Bislang nur klare Ergebnisse in der R├╝ckrunde (Foto: Dronepicr [CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)])
Am Mittwochabend absolvierte die 5. Herren bereits ihr viertes R├╝ckrundenspiel. Zeit f├╝r den s├Ąumigen Autor, mal eine kurze Zusammenfassung zu liefern.

Drei klare Siege und eine deftige Niederlage stehen f├╝r das Team von Burkhardt Arends derzeit zu Buche. Anders als noch in der Hinrunde gab es bislang noch nicht ein knappes Ergebnis.

7:1 gegen Atter II, 7:1 gegen unsere Sechste, 1:7 gegen Voxtrup I und dann gestern ein 7:2 gegen Sutthausen II. Gerade der Sieg gegen Sutthausen ├╝berrascht, waren wir doch noch im Hinspiel nach einem 0:4-R├╝ckstand mit einem Last-Minute 7:5-Sieg gerade noch so mit einem blauen Auge davon gekommen.

Diesmal l├Ąuft aber alles f├╝r uns. Aus den Doppeln gehen wir mit einem 1:1, k├Ânnen dann aber mit drei Einzelsiegen in Folge nachlegen. Nur Burkhardt, der noch bei der Niederlage gegen Voxtrup I den Ehrenpunkt f├╝r uns holen konnte, muss Ciftci gratulieren. Zwischenstand 4:2.

Die zweite Einzelrunde verl├Ąuft erneut optimal. Im oberen Paarkreuz k├Ânnen sich Lasse und J├╝rgen jeweils in f├╝nf S├Ątzen gegen Osterfeld bzw. Cordes durchsetzen. 6:2 also, und den Siegpunkt kann Stefan dann gegen Ciftci beisteuern. Endstand 7:2. Wir hatten zwar auf einen Sieg gehofft, aber das der so deutlich ausfallen w├╝rde, hatte wohl niemand erwartet.

Nun geht es n├Ąchsten Dienstag zum Angstgegner Atter I. Mal schauen, wie es da so l├Ąuft.