Zweimal „Sport am Sonntag“

Sport am Sonntag
Zweimal Sport am Sonntag heute. (Quelle: ORF (TVthek.orf.at) via Wikimedia Commons)
Am heutigen Sonntag geht es f├╝r den OSC gleich zwei mal zur Sache. W├Ąhrend andere sich einen freien Tag g├Ânnen, muss die erste Damen bereits um 11 Uhr in Halle B antreten. Gast ist Blau-Wei├č Hollage II. Nachdem vergangene Woche bereits der R├╝ckrundenauftakt mit einem Sieg ├╝ber SV Hesepe/S├Âgeln III gegl├╝ckt ist, wird die Mannschaft um Kathrin Sandk├Ąmper sicherlich motiviert sein, diese „Serie“ auszubauen.

Etwa zur gleichen Zeit werden sich wohl unsere Starspieler aus der ersten Herrenmannschaft auf den weiten Weg nach Warsingsfehn machen m├╝ssen. Um 14 Uhr beginnt dort zwar erst das Spiel, aber eine Strecke von knapp 180 Kilometern will erst einmal ├╝berbr├╝ckt werden. Ob die Bahn f├╝r diese Ausw├Ąrtspartie einen Sonderzug f├╝r die Fans bereitstellt, konnte zu diesem Zeitpunkt nicht ermittelt werden. Eventuell m├╝ssen die Mannen um Markus Frankenberg jedoch beweisen, dass sie auch ohne die sonst so zahlreiche Unterst├╝tzung in der Lage sind, den derzeitigen 7. der Tabelle in Schach zu halten. Dass dies keine leichte Aufgabe wird, hat nicht zuletzt das knappe Hinspiel gezeigt, dass nach langem Kampf mit 9:6 an den OSC ging. Man darf gespannt sein, mit wie viel Punkten im Gep├Ąck die Jungs von dieser Ausw├Ąrtsfahrt zur├╝ckkehren.