Die neue Saison nimmt Fahrt auf

Schluss mit lustig! Denn an diesem Wochenende geht es f├╝r die Herren-Teams des OSC gleich viermal zur Sache.

Heute abend um 20:15 Uhr spielt die 4. Mannschaft um Kapit├Ąn Burkhardt Arends in ihrer dritten Kreisliga-Begegnung gegen den Aufsteiger vom SV Atter und ist nat├╝rlich bestrebt, ihre wei├če Weste rein zu halten, auch wenn Klaus Jansen und Lasse Treger erneut nicht dabei sein k├Ânnen.

Zeitgleich greift auch erstmals die 2. Mannschaft ins Spielgeschehen der 1. Bezirksklasse ein. Gegner ist die 2. Mannschaft von Belm Powe, die mit den Routiniers Brake, Schl├╝ter, Hawighorst & Co. sicher ein sehr starker Gegner sein wird. Hoffen wir, dass unsere Zweite etwas mehr Gl├╝ck hat, als die Dritte, die am letzten Samstag ja sehr ungl├╝cklich mit 7:9 gegen die Belmer Dritte das Nachsehen hatte.

Die 3. Mannschaft hat aber schon heute abend die Chance, beim Ausw├Ąrtsspiel in Bramsche ein bis zwei Punkte gut zu machen, auch wenn es dort ohne Dominic Kreusch und J├╝rgen H├Âpfner bestimmt nicht leicht werden d├╝rfte, die Bramscher um Spitzenspieler und Punktegarant Ralf Koschnick zu bezwingen. Wir dr├╝cken die Daumen.

Die 2. Mannschaft tritt dann am Samstag gleich noch einmal an. Diesmal um 16 Uhr ausw├Ąrts beim VfL Osnabr├╝ck in der BBS-Halle an der Iburger Stra├če. Wie stark das neuformierte Team des VfL um Peter Scharmacher in dieser Saison ist, bleibt abzuwarten. Mit hoffentlich reichlich R├╝ckenwind aus der ersten Begegnung ist ja vielleicht etwas drin.

Wer Lust hat, die 2. und 4. Mannschaft zu unterst├╝tzen, ist herzlich eingeladen, heute abend ab 20:15 Uhr in Halle B dabei zu sein. Der Eintritt ist wie immer frei. ­čÖé