Zweite Herren: Erfolg gegen Engter II

Am Freitag Abend kam es zum Aufeinandertreffen der zweiten Herren und der akut abstiegsgefÀhrdeten Mannschaft aus Engter II.

Folgende 6 Spieler hatten an diesem Abend die Möglichkeit, sich an der Platte auszuzeichnen: Marvin Nebel, Stefan HĂ€rtel, Jan-Eike Dreier, JĂŒrgen Höpfner, Heinz-Peter Beste & Andreas Hakemann.

Insgesamt löste unsere Mannschaft die Aufgabe mit bravour und ließ der Mannschaft aus Engter II beim 9:0 kaum eine Chance.

Eine erfolgreicher Doppelstart mit 3x 3:0 ebnete den Weg. WĂ€hrend Marvin Nebel gegen einen stark aufspielenden Lammers glĂŒcklich gewann, konnte sich Stefan HĂ€rtel deutlich gegen Langner durchsetzen.

In der Mitte und unten gab es weitere mehr oder weniger souverĂ€ne Siege, so dass wir pĂŒnktlich um 22.00 Uhr den zweiten Durchgang im Slalom bei Olympia verfolgen konnten (Anm. Maria Riesch holt erneut Gold 🙂 ).

In der „dritten Halbzeit“ im Vereinshaus zeigte sich der Gast aus Engter dann sehr prĂ€sent und so konnte man gemeinsam bei dem einen oder anderen Bier ĂŒber Tischtennis oder andere wichtige Dinge im Leben philosophieren ;-).

Engter II wĂŒnschen wir noch viel Erfolg bei der Mission Klassenerhalt, unser nĂ€chstes Spiel steigt am Mittwoch (3.3.) gegen Gretesch IV bevor wir zum absoluten Spitzenspiel in einer Woche den SV Nortrup empfangen.