WM 2010: Public Viewing beim OSC

Wer die WM und vor allem die Spiele der deutschen Mannschaft, trotz superg├╝nstigem Sky-Abo ;-), ┬ánicht zu Hause allein vor dem Bildschirm erleben mag und au├čerdem gro├čen Wert auf fachkundige Kommentare qualifizierter Experten legt, der sollte nicht z├Âgern und sich an den Spieltagen auf den Weg zum OSC machen.

Denn dort wird im Sportertreff mit Hilfe von Beamer und Leinwand mal wieder Public Viewing angeboten. Dazu gibt es nat├╝rlich auch sportgerechte Ern├Ąhrung, z.B. in Form von Pommes Frites und Frikadellen nebst mehr oder weniger isotonischen Durstl├Âschern f├╝r alle anwesenden Bundestrainer.

Vor allem f├╝r das zweite Gruppenspiel der deutschen Mannschaft am 18. Juni, um 13:30 Uhr, gegen Serbien haben schon einige Mitglieder der Tischtennis-Abteilung ihr Kommen angek├╝ndigt.

Kommen darf natürlich nur der, der seine Vuvuzela am Eingang abgibt und auch seinen WM-Tipp rechtzeitig bei Marvin abgegeben hat. Noch ist Zeit dafür. Alle Infos dazu gibt es hier.