Update: 7. Herren

Lange war ├╝ber die 7. kein Bericht mehr zu lesen, obwohl es doch Positives zu berichten gab. Vielleicht liegt das an der nicht mehr ganz guten Leistungen des Autors in der R├╝ckrunde. War die Hinrunde noch zufriedenstellend, kann der Autor an seine Leistungen aus der Hinrunde nicht mehr ankn├╝pfen.

Dieses ist aber kein Problem, da er ein starkes Team hinter sich wei├č. Namentlich, Lolo, Lennart und Joachim. Alle drei zeichnen sich weiterhin durch starke Leistungen aus.

So konnten wir beispielsweise gegen den Tabellenf├╝hrer Hellern einen ├╝berzeugenden Ausw├Ąrtssieg erringen.

Mit einen 7:5 bei Sch├Âlerberg am letzten Donnerstag konnten wir den Aufstieg perfekt machen.

Sinnbildlich f├╝r die Laune der 7. Herren (Foto: privat)

Hinten raus wurde es noch einmal spannend, doch auf die Doppelpaarung Lolo/Lennart war Verlass und so konnte der letzte Punkt klar gemacht werden.

Tabellenf├╝hrer Hellern verlor zwischenzeitlich in Voxtrup, so dass wir sogar noch die Meisterschaft feiern k├Ânnen.

Daf├╝r bedarf es zweier Siege in Piesberg am kommenden Freitag, sowie eines Heimsiegs gegen die 5. Mannschaft aus Voxtrup.

Wir sind gewillt nochmal die letzten Kr├Ąfte zu mobilisieren und diese Chance zu nutzen. ­čÖé