Rossi kann’s noch nicht lassen

DTTB-Nationaltrainer J├Ârg Ro├čkopf mag den Schl├Ąger noch nicht aus der Hand legen. In der neuen Saison startet er deshalb f├╝r seinen Heimatverein DJK Blau-Wei├č 1956 M├╝nster als Nummer 1 in der Oberliga.
Auch mit 42 Jahren sollte es f├╝r den Doppel-Weltmeister von 1989 und Olympia-Dritten von 1996 f├╝r die Oberliga noch reichen. ­čśë Schlie├člich ist 42 im Tischtennis wirklich noch kein R├╝ckzugsalter. Denkt man beispielsweise an die langen und erfolgreichen Tischtenniskarrieren der hierzulande wohlbekannten┬áDieter Lippelt (73 Jahre), der in der n├Ąchsten Saison f├╝r die TSG Dissen starten wird oder den unvergessenen G├Âtz Schulz (84 Jahre, gestorben 2006), dann stehen Rossi bestimmt noch etliche gute Jahre bevor.