Neuzugang Ingo Weinzierl kurz vorgestellt

Auch unser nÀchster Neuzugang hat es in sich. Als Tischtennis noch mit kleinem Ball und bis 21 gespielt wurde, war er dabei :-). Jetzt gibt es einen Neustart in unserer 8. Herren.

Lieber Ingo, herzlich willkommen bei uns! 🙂

Hier kommt die Vorstellung:

Ingo Weinzierl

Vorheriger Verein: SCU Emlichheim
myTischtennis Link: *klick*
Q-TTR: 1.000 Punkte (Neustart)

Kurz vorgestellt:

Wie bist du damals zum TT gekommen?
Angefangen hat es in meiner Schulzeit als ich in den Pausen auf Steinplatten auf dem Pausenhof gespielt habe. Nach einem Tischtennis Turnier fĂŒr Hobbyspieler in den Ferien habe ich mich dann zusammen mit einigen Freunden im Verein angemeldet.

Welche Stationen hast du bisher im „TT-Zirkus“ durchlaufen?
Nach meiner Jugend beim SCU Emlichheim habe ich dort noch kurz in den Herren gespielt. Danach war dann erstmal sehr lange Pause, aufgrund von Studium, ersten Jobs, Frau und Kind. Bis ich vor einem Jahr wieder nach OsnabrĂŒck gezogen bin und beim OSC gelandet bin.

Was sind fĂŒr dich persönlich deine grĂ¶ĂŸten Erfolge in deiner „Karriere“ gewesen?
Ich fĂŒrchte besonders große Erfolge habe ich noch keine geholt. Das wird nun beim OSC geĂ€ndert 🙂

Mit welchem Material bist du derzeit unterwegs?
Holz: Donic Carbospeed
Vorhand: Gewo Hype XT
RĂŒckhand: Gewo SpeedControl

Wenn du mal nicht TT spielst, welchen Hobbies gehst du nach?
In erster Linie meiner Familie mit meiner 2 jĂ€hrigen Tochter mit der ich neben der Arbeit viel Zeit verbringe. Ansonsten schaue ich gerne Fußball und unterstĂŒtze den BVB 09. Wenn sonst mal nichts ist, schalte ich auch gerne die PS5 oder Nintendo Switch an.

Warum der OSC?
Meine Tochter war der Trigger, die schon beim Kindersport im OSC angemeldet ist. Außerdem habe ich Spaß daran mich nach dem Training mit Leuten bei einem Bierchen zu unterhalten. Der OSC mit 8 Mannschaften im Tischtennis schien da gerade richtig. Die Entscheidung war dann klar, als ich auf der Homepage gelesen habe, dass beim TT OSC Kloatscheten gegangen wird – als gebĂŒrtiger Grafschafter konnte ich da nicht mehr woanders hin.

Welche Ziele hast Du dir persönlich fĂŒr die kommende Saison gesteckt?
Nach 17+ Jahren Pause vom Tischtennis will ich vor allem erstmal wieder (annÀhernd) in meine alte Form finden und dabei idealerweise viele Spiele gewinnen.

Welche „ErfolgsĂŒberschrift“ wĂŒrdest du gerne mal (unabhĂ€ngig von dieser News) auf tt-osc.de ĂŒber dich lesen?
Ingo Weinzierl holt entscheidenden Punkt zur Meisterschaft in der Kreisliga.