Ergebnisse der Kreismeisterschaften OS-Land

Wappen Hollage
Wappen von Hollage (Quelle: commons.wikimedia.org)
Hansi Schmidt war so freundlich, uns die Siegerliste der diesj├Ąhrigen Kreismeisterschaften Osnabr├╝ck Land┬ázuzuschicken, die am letzten Wochenende in Hollage ausgetragen wurden. Danke Hansi!

Der Einfachheit halber zitiere ich zur Einf├╝hrung mal aus Hansis Begleitmail:

Noch ein paar Statistikdaten: 162 Starts von 144 Teilnehmern aus 20 Vereinen. Die meisten Teilnehmer kamen aus Wissingen, Wissingen war auch der erfolgreichste Verein. Hollage, Oldendorf, Belm, Dissen und Riemsloh folgten dann in der Rangliste der Teilnehmer.

Bei den Damen gewann in der S-Konkurrenz Nora K├╝pker (SV Wissingen) das Endspiel gegen Alina Goretzki (TSG Dissen).

Bei den Herren S setzte sich Oliver T├╝pker (TSV Venne) gegen Jan-Christoph Appeldorn (SF Oesede) durch. Den dritten Platz teilten sich Lothar Schnier (SF Oesede) und Nico Henschen (Spvg. Oldendorf).

Die Herren B/C-Konkurrenz (QTTR 0-1850) entschied Fynn P├Ârtner (TSG Dissen) f├╝r sich. Dahinter lagen Axel Kuhnert (SVC Belm-Powe), Mario Nintemann (SV Wissingen) und Simon W├Ąchter┬á(SVC Belm-Powe).

Kreismeister der Herren D/E (QTTR 0-1600) wurde Jost Hagedorn (SV Wissingen) vor Florian Welter (BW Hollage).

Die Ergebnisse aller 24(!) Einzel- und Doppelwettbewerbe findet Ihr in der vollst├Ąndigen Siegerliste *hier*.