1. Herren kassiert erste Niederlage in der BOL

Der BSV Holzhausen brach unseren zwei Spielerun :.)

Nach einem offenen Schlagabtausch hat es nicht ganz f├╝r einen Punktgewinn am Montag Abend gegen die noch ungeschlagenen Holzhausener gereicht.

Schmerzlich wurde Marian in der Mitte vermisst. Daf├╝r r├╝ckte Tammo hoch und Pascal vertrat Uli Kasselmann.

In den Doppeln sicherten wir uns immerhin einen Punktgewinn durch Florian / Paul gegen Dransmann & Kallmeyer. Unser oberes Paarkreuz lieferte mal wieder par exellance ab und ├╝berraschte mit Siegen ├╝ber Witte (Thommy Levien) und Dransmann (Florian Remark).

In der Mitte taten wir uns gegen Vater und Sohn Klostermann sehr sehr schwer. Einzig Paul vermochte die Bilanz mit einem 3:0-Erfolg gegen Oliver Klostermann zu st├Ąrken.

Im unteren Paarkreuz verbuchte Stefan seinen ersten Sieg in der laufenden BOL-Saison. Zwei 5-Satz-Erfolge ├╝ber Kallmeyer & Gensch waren dabei positiv zu erw├Ąhnen. Leider konnte sich unser Aushilfscrack Pascal nicht durchsetzen, sodass wir letztlich mit einem 6:9 gegen die „Holzk├Âppe“ den K├╝rzeren zogen.

Hier nochmal der Link f├╝r Details: *klick*

Unser n├Ąchstes Spiel findet am Sonntag, den 5.11. in Oldendorf statt. Bis dahin wird sich regeneriert ;-).