1. BK: Die letzten Spiele im ├ťberblick

Im Abstiegskampf hat sich TSG Burg Gretesch wichtige Punkte gesichert. In Wallenhorst kam man am Freitag zu einem 9:2, wo Michael Wallenhorst gegen Dierk Buntrock den einzigen Einzelpunkt f├╝r den TSV erzielte. Im Gegenzug schaffte der direkte Konkurrent SV Oldendorf ein Tag sp├Ąter einen knappen 9:7 Erfolg ├╝ber die Spvg. F├╝rstenau und bleibt somit weiter im Rennen gegen den Abstieg.┬á Der Matchwinner war Olaf Klamer vom SVO mit vier gewonnenen Spielen.┬á

Beim Match um Platz 3 zwischen der Spvg. Niedermark und dem SSC Dodesheide gab es keinen Gewinner. Nachdem Niedermark nach den Doppeln schon mit 3:0 in Front lag, konnte der SSC in den Einzeln und im Abschlussdoppel dominieren und sich mit einem 8:8 beachtlich aus der Aff├Ąre ziehen.

Wenn beim letzten Spiel gegen Wallenhorst keine Punkte gelassen werden, wird Niedermark mit Platz 3 und 15 Minuspunkten die Saison beenden. Dodesheide folgt mit -16, VfL mit -18 und Schledehausen mit -19.Im unteren Bereich liegt derzeit der SVC Belm-Powe (-19) vor dem SV Oldendorf (-21) und dem TSG Burg Gretesch (-22).