Schlagwort-Archive: Klassenerhalt

1. Herren: Klassenerhalt in trockenen Tüchern

Geschirrtuecher

Die trockenen Tücher für den OSC-Klassenerhalt (Foto: Oxfordian Kissuth, via commons.wikimedia.org, Lizenz: CC-BY-SA-3.0)

Es ist soweit: Mit dem 8:8 Remis gegen die Spvg. Niedermark hat sich der OSC der letzten theoretischen Chancen entledigt, doch noch eine Liga runterzugehen. Positiv zu vermerken: Alle 7 Spieler haben sich am Unentschieden vorletzten Freitagabend beteiligt.

Auch wenn nicht alles in Gold erglänzte, denn schließlich wurden uns 3 Spiele geschenkt, konnte man mit dem einen Punkt letztlich gut leben. So hatte man mit der Verletzung Kerssens vorm Abschlussdoppel noch Pech.

Als absolut geniales Mannschaftsmaskottchen hat sich Henrike „mail-girl“ Rheinische Post erwiesen. In diesem Jahr wäre ohne sie kein Klassenerhalt möglich gewesen (Kuchen, gutes Zureden, Kölscher Klüngel, gute Laune), im nächsten Jahr steht sie glücklicherweise auch für sämtliche Fahrten und Organisatorisches (Stärkung des Eventcharakters von Spielen) zur Verfügung. Noch nicht abgesprochen, aber sehr wahrscheinlich sind auch die Pflege bei Entspannungsbädern, die psychische Betreuung vor und nach dem Spiel sowie der nahtlose Übergang von Gerda in die Altstadt. Da hakte es in letzter Zeit etwas.

Dementsprechend wird positiv nach vorne geblickt.

Heute: 2. Herren vs. SSC Dodesheide

An diesem Sonntag geht es für die 2. Herren nochmal ums ganze. Mit einem Sieg kann man das Punktekonto auf 18 schiessen, was zum Klassenerhalt reichen sollte.

Gastgeber ist der SSC Dodesheide, der in der Rückserie so langsam in Fahrt kommt und mit einer knappen Niederlage gegen die Spvgg. Niedermark aufwartet. Bei uns werden Oli Hinnersmann, Stefan Härtel, Marvin Nebel, Tobias Krüger, Mirko Kretschmer und Dominic Kreusch an die Platten treten!

14:30 Uhr gehts in Dodesheide los!

Auf ein schönes Spiel!

2. und 7. Herren mit wegweisenden Spielen am Freitag

Heute darf noch einmal im Center Court Halle B trainiert werden, bevor es am Freitag richtig ernst wird. Gegen 20:15 Uhr empfängt unsere 7. Herren im letzten Spiel der Hinrunde und im Kampf um Platz 1 den VfR Voxtrup. Auf der anderen Seite heisst die 2. Herren den SSC Dodesheide willkommen. Mit einem Sieg wollen wir weiter Fuß in Richtung Klassenerhalt fassen und das geht natürlich nur mit euer Hilfe!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

1. Damen: Saisonziel Klassenerhalt erreicht

Relegationsspiel der Damen am 07.05.2010 gegen Spvg. Gaste-Hasbergen

Uns OSC-Damen wurde ziemlich mulmig, als die Mannschaft von Spvg. Gaste-Hasbergen mit etwa 10 Fans freitagabends in der OSC Halle zum Relegationsspiel auflief. Publikum sind wir nicht gewöhnt. Und alle waren für die anderen – und alle gegen uns!

Aber nein…
Nach der Einstiegs-Doppelrunde unterstützten uns schon einige, kurz darauf waren es noch ein paar mehr, und am Ende waren „haufenweise“ OSCler dabei! Das war toll und hat uns sehr gefreut! Neben unseren Sympathisanten aus der Abteilungsleitung haben uns spontan und unerwartet Stefan Fangmeier und andere mit fachlichem Beistand und den besten Tipps grandios unterstützt. Vielen Dank!

Das Spiel stand ganz schön auf der Kippe, als wir es schließlich doch mit 8:5 für uns entscheiden konnten. Toll, dass ihr mitgejubelt habt! So in der Tischtennis-Abteilung zuhause, hatten wir uns bisher noch nicht gefühlt.

Jetzt bleiben wir in der Bezirksklasse und können unsere Leistung in der nächsten Saison bestätigen – oder im Detail vielleicht sogar ausbauen.

Die TT Damen