Neuzugang Samuel Arends kurz vorgestellt

Lang lang ist es her.

2014 bestritt er die letzte Spiele.

Nun hat er wieder Lust auf Punktejagd zu gehen – die Rede ist vom 25-jĂ€hrigen Studenten Doktoranden Samuel Arends, der unsere 8. Herren in der 3. Kreisklasse verstĂ€rken wird.

Lieber Samuel, wir heißen dich herzlich bei uns willkommen!

Hier kommt die Vorstellung:

Samuel Arends

Vorheriger Verein: SV Eintracht NĂŒttermoor
myTischtennis Link: *klick*
Q-TTR: 1.066 Punkte

Wie bist du damals zum TT gekommen?
Tischtennis war bei uns in der Schule damals in großes Thema. In jeder Pause, auch wenn es nur 5min waren, hat man Rundlauf auf dem Pausenhof gespielt. Als dann einige meiner Freunde sich nach und nach bei einem Tischtennisverein angemeldet haben, hab ich das auch gemacht.

Welche Stationen hast du bisher im „TT-Zirkus“ durchlaufen?
Meine ganze Jugend habe ich beim SV Eintracht NĂŒttermoor gespielt (ca. 2009-2014). Da habe ich eigentlich von der Kreisliga bis zur Bezirksliga alles mitgemacht und zwischendurch auch immer mal wieder bei den Herren ausgeholfen.

Was sind fĂŒr Dich persönlich deine grĂ¶ĂŸten Erfolge in deiner „Karriere“ gewesen?
Ehrlich gesagt erinnere ich mich nicht an richtige „Erfolge“ meiner bisherigen „Karriere“. Allerdings erinnere ich mich noch sehr gut, bei den Kreismeisterschaften im Finale (Doppel) mit Jonas Feldkamp einmal fast gegen Tammo Fenske gewonnen zu haben :D.

Mit welchem Material bist du derzeit unterwegs?
Da mein alter SchlĂ€ger aus Jugendzeiten „etwas“ an Grip verloren hat, habe ich mir fĂŒr den „Neuanfang“ einen neuen SchlĂ€ger zusammengestellt (bzw. zusammenstellen lassen):

Holz: Donic Waldner Allplay
Vorhand & RĂŒckhand: Xiom Vega Intro

Wenn du mal nicht TT spielst, welchen Hobbies gehst du nach?
Da ich momentan promoviere, ist tatsĂ€chlich meine Doktorarbeit derzeit mein grĂ¶ĂŸtes „Hobby“, zumindest verbringe ich die meiste Zeit damit. Ansonsten gehe ich gerne Laufen oder auch ab und zu schwimmen. Außerdem verbringe ich gerne Zeit mit Freunden & Familie.

Warum der OSC?
TatsĂ€chlich spielen ja zwei weitere ehemalige „Kameraden“ aus NĂŒttermoor hier (Jonas & Tammo), deswegen lag das fĂŒr mich einfach nahe. Außerdem vermittelt der Verein von der ersten Minute an eine total entspannte AtmosphĂ€re :).

Welche Ziele hast Du dir persönlich fĂŒr die kommende Saison gesteckt?
Nach so langer Zeit will ich erst einmal wieder „in Form“ kommen und regelmĂ€ĂŸig am Training teilnehmen, nach Möglichkeit auch Punktspiele absolvieren und vielleicht das ein oder andere Race mitnehmen.

Welche „ErfolgsĂŒberschrift“ wĂŒrdest du gerne mal (unabhĂ€ngig von dieser News) auf tt-osc.de ĂŒber dich lesen?
Toptransfer von Arends zahlt sich aus ;).