High Noon am Samstag: Vereinsmeisterschaften 2011

Nicht vergessen:

Am Samstag um 14:00 Uhr starten die TT-Vereinsmeisterschaften in Halle B.

Letzte Gelegenheit f├╝r Euch, eine gute Saisonleistung vielleicht noch mit einem Meistertitel zu kr├Ânen oder aber einen suboptimalen Saisonverlauf durch eine vereinsinterne Top-Plazierung vergessen zu machen. ­čśë

Au├čerdem bekommt ihr dort auch Gelegenheit, den Jungs aus der Ersten mal unter Wettkampfbedingungen so richtig auf den Zahn zu f├╝hlen. Sind die k├╝nftigen Bezirksoberligisten wirklich so stark oder hatten sie einfach nur schwache Gegner und riesiges Gl├╝ck? ­čśë

F├╝r wen das keine Herausforderung ist, der kann sich nat├╝rlich auch ganz auf die Doppelkonkurrenz konzentrieren oder von vornherein auf einen Sieg in der B-Konkurrenz setzen.

Wie dem auch sei, kommet zuhauf, denn Preise gibt es reichlich.┬áAusreden werden im ├╝brigen nicht akzeptiert! Es sei denn, Ihr seid, so wie Axel und ich, zur moralischen Unterst├╝tzung des VfL an dem Tag im Berliner Olympiastadion, um einen ├╝berraschenden Ausw├Ąrtssieg gegen den Tabellenf├╝hrer zu bejubeln. ­čÖé

Seid also dabei, denn am Ende sind doch irgendwie alle Sieger, oder? Sp├Ątestens bei der „Nachbereitung“ im Sportlertreff, wo auf jeden Fall der OSC┬ádie ersten beiden Runden ├╝bernimmt. ­čÖé