Goldener SchlÀger 2014: Wir sind dabei!

Am heutige Tag ist es wieder soweit, und wir freuen uns auf drei Tage Tischtennis in Schledehausen. Kein Turnier hat sich im OsnabrĂŒcker Raum so etablieren können wie es der Goldene SchlĂ€ger getan hat. Vorteile zieht das Team um Hansi Schmidt aus der NĂ€he zu Westfalen, weshalb sich besonders seit der EinfĂŒhrung der TTR-Werte die Teilnehmerzahlen aus dem benachbarten Bundesland erhöht haben. Insbesondere der TTV Mettingen und TuS Hiltrup spielten sich 2013 in den Vordergrund.

Den Goldenen SchlĂ€ger fĂŒr den erfolgreichsten Verein holte sich 2013 der SV Oldendorf. Nico Henschen (linkes Foto, SV Oldendorf) im Jugendbereich und Andreas Schubert (rechtes Foto, damals SVC Belm-Powe) bei den Herren, standen am Ende ganz oben.

Leonie BĂŒlters sicherte sich als OSClerin im Einzel hinter Carolin Willenborg (Glandorf) Platz 2 und Rang 3 im Doppel. Pascal Beckmann und Anh Phan (Belm) holten zusammen die Goldmedaille beim Herren C Doppel. Zudem sicherte sich Michael Jans Silber hinter Manfred Wöste bei den Herren E. Sebastian Kerssen und Andreas PĂ€tzholz spielten sich ins Doppelhalbfinale und schlossen auf Rang 3 ab.

Folgende OSCler wollen am Wochenende so richtig angreifen: Pascal Beckmann, Marvin Nebel, Markus Herbermann, Patric Bachert, Daniel Belz, Nico Dafnakis, Frank Ermen, Thomas Kessler, Thilo Tetzlaff, Mirko Kretschmer, Axel Schiemann, Karen Hehnke, Elisabeth Jostes, Henrike Post und Stefan HĂ€rtel.

Auf ein schönes Wochenende!