1.BZK: Dissen verliert in Schledehausen

SF Schledehausen hatte sein Auftaktspiel am 11.09.2009 in Hagen gegen die Spvg. Niedermark. Die Doppel sahen f├╝r die Schledehausener noch sehr positiv aus, wo Hans-Joachim Schmidt / Kilian Fenske gegen Hendrik Witte / Ewald Keiser ein 3:2 erk├Ąmpften, Mike Cirkovic / John Sch├Ânhoff sogar mit 3:0 gegen Mark M├╝nnich / Frank Baumann ein starkes 3er Doppel stellten. Nur das Doppel 2 Michael Meyer zu L├Âsebeck / Raphael Wagner konnte keinen Satz beim 11:2, 11:6 und 12:10 gegen Christof Sommerkamp und Ingo Kortkamp erringen.

Nach der 2:1 Doppelf├╝hrung gewannen die Niedermarker glatte sieben Einzel hintereinander. Die einzigen beiden zu Null Spiele erzielte dabei Hendrik Witte. Am Ende stand ein 9:3 auf dem Scoreboard und Niedermark somit an der Tabellenspitze der 1. Bezirksklasse.

Heute kam es zum 2. Spieltag f├╝r den SF Schledehausen. Dieses Mal durfte man als Gastgeber den Geheimfavoriten der Saison, den TSG Dissen, empfangen. Die TSG Dissen muss derzeit noch auf Ihre nominelle Nummer 2 Mark Brinkk├Âtter verzichten, sodass Miguel Teixeira Pereira oben und Volker Wehrkamp-Lemke in der mitte ran mussten.

Trotzalledem ist es ├╝berraschend, dass SF Schledehausen mit 9:6 die Oberhand behielt und wichtige Punkte gegen den Abstieg sammelt.