8. Herren: Sieg bei Voxtrup IV

Am vergangenen Donnerstag (19.11.) führte uns unser Weg nach Voxtrup. Zum Glück konnten wir mit einem 7:4-Sieg unseren Mittelfeldplatz in der 2. Kreisklasse festigen.

Dieser Sieg war nicht nur f├╝r unser Punktekonto Gold wert, auch unserem Kapit├Ąn Niklas Bethke konnten wir eine Premiere bescheren. In seiner f├╝nfj├Ąhrigen Vereinsgeschichte konnte er noch nie mit einer Mannschaft in Voxtrup gewinnen. Dieser Punkt kann nun auf seiner „To do-Liste“ gestrichen werden. ­čśë

unteres Parkkreuz
Lolo und Niklas: die Paarkreuz-Bank (Foto: privat)

Leider starteten wir ganz schwach. Sowohl beide Doppel, als auch ein Einzel aus dem oberen Paarkreuz mussten abgegeben werden, so dass wir einem 3:1-R├╝ckstand hinterherlaufen mussten.

Dann schlug die Stunde des unteren Parkkreuzes um „Lolo“ Jostes und Niklas Bethke. Sowohl Benno B├Âhmann, als auch Franz- Josef H├╝rkamp, wurden mit Niederlagen von der Platte geschickt. Die n├Âtigen Punkte holten dann ein wiedererstarkter Jonas Baars gegen Ralf┬áAlbers (3:0), sowie das Schlussdoppel.

Bleibt das untere Parkkreuz eine solche Bank, k├Ânnen die n├Ąchsten Spiele kommen. ­čÖé