8. Herren: 2 Spiele, 1 Punkt

raphael-walter
Raphael Walter: Schnupperte am Erfolg

gegen Schölerberg IV: 1:7

Die neue Saison begann fĂŒr die 8. Herren am letzten Donnerstag (10.09) mit einem AuswĂ€rtsspiel in Schölerberg.

Das Spiel hĂ€tte insgesamt ausgeglichener gestaltet werden können. Sowohl Eilsabeth „Lolo“ Jostes und Wolfgang Lenzen, als auch Niklas Bethke und Felix Meyer verloren die Einstiegsdoppel nach 2:1 und 2:0 SatzfĂŒhrung mit 3.2, so dass fortan einem RĂŒckstand hinterhergelaufen werden musste.

Nur Niklas Bethke konnte sein Einzel gegen Udo Buitkamp mit 3:2 gewinnen , so dass immerhin der Ehrenpunkt raussprang.

gegen Darum 6:6

Einen neuen Anlauf auf Punkte starteten wir dann am 14.09. in Darum. Diesmal konnten beide Einstiegsdoppel gewonnen werden, so dass wir mit einer 2:0 FĂŒhrung in die Einzel gehen konnten. Niklas Bethke hielt mit 2:0 wieder seine „weiße Weste“ unbeschadet.

Lolo konnte das interne Frauenduell mit 3:1 gegen Christine Schneider fĂŒr sich entscheiden.  Raphael Walter wurde leider durch Lothar Fryes Diskussion vollends aus dem Konzept gebracht, sodass nach einem knappen 13:15 im 1. Satz, deutlichere SĂ€tze folgten.

Dennoch konnten wir mit einer 6:4 FĂŒhrung in die Schlussdoppel gehen. Beide Doppel gingen mit 2:3 verloren, sodass am Schluss ein 6:6 heraussprang.

Der Auftrag fĂŒr die nĂ€chsten Trainingseinheiten ist klar…Doppel ĂŒben ;). Danke nochmal an unsere ErsatzkrĂ€fte Wolfgang Lenzen und Raphael Walter.