7. Herrern: Herbstmeister!

Ein Drink zur Herbstmeisterschaft

Die Hinrunde ist gespielt. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit Lolo, Joachim, Lennart, Jonas und Felix  konnten wir ohne Niederlage die Hinrunde abschließen. Lediglich gegen die 4. Mannschaft aus Voxtrup mussten wir uns mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Vor allem das untere Paarkreuz um Lennart und Joachim schlossen die Hinrunde mit einer starken Bilanz von jeweils 12:2 ab.

Auch Jonas war immer voll da. Zeitlich bedingt nur zweimal eingesetzt hielt er sich mit einer 3:0 Bilanz schadlos.

In der Rßckrunde werden wir uns einen harten Kampf um den 1. Platz mit Hellern III liefern.

Bis dahin gilt, die Hinrunde zu genießen und die starken Leistungen in das neue Jahr mit hinüber zu nehmen.