2. Herren: Bezirkspokalkrimi beim TSG Hatten-Sandkrug!

hatten-sandkrug-logo
Der Tabellenf├╝hrer aus Hatten-Sandkrug setzte uns m├Ąchtig zu!

Einen wahren Krimi erlebten wir am Montag im eine Autostunde entfernten Hatten-Sandkrug. Der Autor, mit gewaltigen Schlafdefiziten nach TT-Wochenende in Oldenburg und Hamburg, ├╝berh├Ârt die riesige Anzahl an Weckern und sorgt damit f├╝r die erste ├ťberraschung am Abend … ­čÖé

Was geschah zuvor:
Schon bei Terminabstimmung mit dem Gegner hatte man so seine Probleme. Heimspielrecht, mehrere Termine vorgeschlagen, aber keiner dabei, der den Kollegen aus Sandkrug zusagte. Was nun? 5:0 Default Win? Konnten wir nicht machen, und so verzichteten wir auf unser Heimrecht und fuhren, wie schon erw├Ąhnt, am Anfang dieser Woche mal wieder gen Oldenburg.

Kurze Einspielzeit (Woran das wohl lag?), und los geht’s. Der ungeschlagene Tabellenf├╝hrer der Oldenburg-Land/Delmenhorst Staffel (1. Bezirksklasse) hat seine drei besten Spieler im Aufgebot (TTR alle ├╝ber 1.700 Punkte) und macht deutlich, warum n├Ąchste Saison wieder in der Bezirksliga aufschlagen wird.

Da tut es gut, dass wir gleich wie die Feuerwehr (Gru├č an Uli Kasselmann!) loslegen und die ersten drei Spiele f├╝r uns entscheiden. Danach ein kleiner Knacks im Spiel. Oli verliert gegen die Nummer 3 Ludger Richter in f├╝nf S├Ątzen, und Stefan muss sich nach Ausreizung der Spielfeldes durch massive Abwehrarbeit und Vernichtung von Matchb├Ąllen im F├╝nften noch mit 12:14 gegen Noppenk├╝nstler Sven Ferchow geschlagen geben.

hatten-sandkrug-osc

Im „kurze“ Noppenduell gewinnt Thomas Levien das Spiel der Einser. Gegen Jens B├╝sselmann ├╝berzeugt er immer dann, wenn es knapp wird und sichert den vierten Punkt. Stefan ausgepowert nach dem vorherigen Match mit leichten Konditionsproblemen in Satz 1 gegen Vorhandtopspinmonster Richter. Danach wird auf die Offensive geschaltet und eine 2:1-Satzf├╝hrung mit 8:5-F├╝hrung im Vierten herausgearbeitet. Aber auch das soll nicht reichen, und ein bitteres 9:11 im F├╝nften wird am Ende die Click-TT-Eingabe zieren.

Thomas, immer noch ungeschlagen in dieser Saison, ist da schon fast bedr├Âppelt, als Oliver gegen Jens B├╝sselmann den Sack zumacht und wir ein hart erk├Ąmpftes 5:3 mit nach Osnabr├╝ck nehmen k├Ânnen.

Anschlie├čend wird im Sandkruger Clubraum noch kurz ├╝ber das Spiel und die Liga philosophiert, und danach im Auto der Einsatz von Hom├Âpathie gedanklich vertieft. ­čÖé Vielen Dank f├╝r die Getr├Ąnke und weiterhin alles Gute an die Jungs aus Hatten-Sandkrug.

Wir treffen im Viertelfinale des Bezirkspokals auf den Gewinner der Partie Blau-Wei├č Langf├Ârden und dem SC Baccum. (Das Spiel findet am 15.03.2013 statt.)

auslosung-bezirkspokal-tischtennis

Jetzt dr├╝cken wir unserer f├╝nften Herren die Daumen, dass in Ochtersum eine ├ťberraschung gelingt und der n├Ąchste Viertelfinaleinzug perfekt gemacht wird!