Archiv für den Monat: April 2010

1. Herren: Die Relegation vor Augen

Am gestrigen Tage hat  Bezirksliga Süd Staffelleiter Andreas Diekmann verkünden lassen, dass unsere 1. Herren am Samstag, den 08.05.2010 nach Meppen zur Relegation reisen darf. Um ca. 13 Uhr werden dort die Spiele beginnen, wobei der Gastgeber und klare Favorit SV Union Meppen das erste Match gegen den SV Bawinkel bestreiten wird.

Danach wird der Verlierer dieses Matches gegen unsere Mannschaft antreten. Sollten wir dort erfolgreich sein, würde es somit zu einem Endspielcharakter mit dem letzten Spiel kommen.

Wir werden euch weiterhin zur Relegation auf dem Laufenden halten!

Ergebnisse vom Landespokal in Voxtrup

Übers Wochenende richtete der TTVN den Tischtennis Landespokal beim VfR Voxtrup aus. Bei den Herren A setzte sich SC Marklohe vor dem Nachrücker TV Hude durch. Hude konnte auch in der B-Konkurrenz Platz 2 einnehmen. TSV Lunestedt gewann das entscheidene Match mit 5:4 Punkten. Bei den Herren C kommt der Sieger aus Weser-Ems.

Unsere 1. Herren musste sich bereits beim Bezirkspokal dem FC Rastede knapp geschlagen geben, beim Landespokal erging es der Konkurrenz ähnlich. Rastede landete im Ranking vor dem FSC Stendorf. Herren D gewann der Heidmühler FC vor dem RSV Großer Mahner. Zu guter Letzt setzte sich bei den Herren E SV Trauen/Oerrel vor TTC Viktoria Thönse durch.

Genaue Ergebnisse bekommt Ihr unter diesem Link: *klick*

Fotos werden in der kommende Woche auf der Homepage vom TT-OS zu finden sein: *Link*

Vereinsmeisterschaft: Oliver Hinnersmann triumphiert

Am gestrigen Samstag konnte sich bei den Vereinsmeisterschaften unser neues Mitglied Oliver Hinnersmann durchsetzen. Im Finale besiegte er den Mannschaftskapitän der 1. Herren, Thomas Levien. Den dritten Platz konnte Michael Hüls erringen, er setzte sich im kleinen Finale gegen Marvin Nebel durch.

Die Doppelkonkurrenz wurde von Hüls / Hinnersmann dominiert. 😉

In der sogenannten B-Klasse erzielte Cornelius Becker den ersten Platz, im Finale holte er gegen die Überraschung des Tages, Gregor Oehlschläger, einen 0:2 Rückstand auf und liess sich zu Recht feiern.

Anschließend wurde im Clubraum gefeiert. Herzlichen Dank dabei an unsere Getränkesponsor Hildegard Braukmann 🙂 (Dank an Rudi Strenger).

Einen Gruß noch an alle VfL-Fahrer, die den VfL Osnabrück in Dortmund nach vorne gepeitscht und somit großen Anteil daran haben, dass man es immernoch selbst in der Hand hat nächste Saison zweitklassig zu spielen.

TT-Landespokal: Teilnehmer stehen fest

Mit dem heutigen Tage stehen die Teilnehmer für den Tischtennis Landespokal am Wochenende in Voxtrup fest.

Herren A: SSV Neuhaus, SC Marklohe, TSG Dissen & TV Hude
Herren B: SSV Neuhaus, MTV Nordstemmen, TSV Lunestedt & TV Hude
Herren C: TSV Lesse, Post SV Bad Pyrmont, FSC Stendorf & FC Rastede
Herren D: RSV Groß Mahner, SV Wülfingen, SV Komet Penigbüttel & Heidmühler FC
Herren E: TTC SR Gifhorn, TTC Viktoria Thönse, SV Trauen / Oerrel & SG Bramsche

Somit wird sich unsere 1. Herren voll & ganz auf den VfL & die Vereinsmeisterschaft am WE konzentrieren können ;).

Live im Clubraum: Champions League vom Feinsten

Heute kann sich jedes OSC-Mitglied eine Kombination aus Spiel, Spaß und Spannung abholen. Zuerst kann man um 19 Uhr zum Training in die Halle B gehen, ein paar schöne Ballwechsel produzieren, sich unter der Dusche abkühlen, die nötige Frische verschaffen und zu guter Letzt um 20:45 Uhr im OSC-Sportlertreff sich die Champions Leauge Halbfinalepartie Bayern München gegen Olympique Lyon zu Gemüte führen. 😉

Man sieht sich heute Abend 😉

Champions League: Videos online #2

Die Tischtennis Champions League Video Reihe geht in die zweite Runde. Dieses Mal finden sich Christian Süß, Oh Sang Eun, Kalinkos Kreanga, Adrian Crisan, Chen Weixing, Seiya Kishikawa, Finn Tugwell und Mihai Bobocica in den Hauptrollen wieder.

Wir wünschen viel Spaß beim Zuschauen!

Oh Sang Eun vs. Christian Süß

Seiya Kishikawa vs. Finn Tugwell

Weiter gehts unter Lesen!

Weiterlesen

2.BK: SV Nortrup erreicht Relegation

Mit einem zerstörerischen 9:2 Erfolg über den TuS Engter hat sich der SV Nortrup um Spitzenspieler Stefan Neßlage den 2. Tabellenplatz hinter dem OSC gesichert. Einzig Stefan Renzenbrink erzielte in der Partie einen Einzelpunkt für die TuS (über Lennartz). Das letzte Spiel der Saison gewann der VfL Osnabrück gegen den VfR Voxtrup (mit 5 Mann) mit einem knappen 9:7.

Somit fährt Nortrup nach Oldendorf zur Relegation. Der dritte Teilnehmer ist der TSV Riemsloh, Zweiter der 2.BK Süd. Der VfL Osnabrück wird aufgrund des schlechteren Spieleverhältnis ebenfalls in die Relegation müssen. Dort empfängt man die zwei zweitplatzierten aus der Kreisliga, namentlich Fürstenau sowie Piesberg.

TT-Vereinsmeisterschaft am Samstag

Am Samstag (24.04.2010) stauen sich viele interessante Veranstaltungen. Zum einen werden die Osnabrücker Fans das Westfalenstadion zum Heimspiel für den VfL Osnabrück machen, das TT-Landespokal findet in Voxtrup statt und die Vereinsmeisterschaften unserer Tischtennis Abteilung werden ausgetragen.

Wir laden deshalb alle OSC Mitglieder herzlich zu diesem Event ein.

Also merken:
Vereinsmeisterschaft
Samstag, der 24.04.2010, Halle B, Start um 14 Uhr!

1. Herren: Relegationsgegner stehen fest

Nun ist auch die Bezirksligasaison offiziell beendet und folgende Ergebnisse sind in kurzer Zeit noch dazu gekommen. TTC Eintracht Nordhorn schlägt SV Sparta Werlte sowie SC Blau-Weiß Papenburg relativ deutlich und überholt somit in letzter Sekunde noch den SV Union Meppen. Als Zusatz gewinnen sie am letzten Spieltag zuhause gegen den BSV Holzhausen, der auf einen Ausrutscher von Quitt Ankum hoffen musste, um noch den zweiten Platz hinter dem TV Meppen zu sichern. Die Ankumer liessen sich den Schneid nicht mehr abkaufen und gewannen zudem in heimischer Arena mit 9:7 (vs. TV Meppen).

Tabelle:

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Spiele +/- Punkte
Aufsteiger 1 TV Meppen 18 15 1 2 152:106 +46 31:5
Relegation 2 SV Quitt Ankum 18 13 1 4 153:100 +53 27:9
3 BSV Holzhausen II 18 11 2 5 140:99 +41 24:12
4 SV Olympia Laxten II 18 10 1 7 138:121 +17 21:15
5 SC Blau-Weiß Papenburg 18 7 3 8 129:128 +1 17:19
6 TTC Eintracht Nordhorn 18 7 2 9 111:134 -23 16:20
7 TSV Venne II 18 6 2 10 119:141 -22 14:22
Relegation 8 SV Union Meppen II 18 5 3 10 121:133 -12 13:23
Absteiger 9 SV Sparta Werlte 18 4 1 13 99:153 -54 9:27
Absteiger 10 ESV Lingen-Ems 18 3 2 13 103:150 -47 8:28

Somit wird uns der SV Union Meppen am 08. oder 09. Mai zur Relegation willkommen heissen. Als zweiter Gegner kommt der SV Bawinkel aus der 1. Bezirksklasse EL/NOH hinzu.

Wir freuen uns auf diese Aufgabe/Fahrt und werden euch zwischendurch mit News bezüglich dieser Thematik auf dem Laufenden halten!

5.Herren: Versöhnlicher Saisonabschluss

Uns ist am Freitagabend doch noch ein „guter“ Saisonabschluss geglückt,als wir 6:6  gegen den ETSV Osnabrück gespielt haben.

Mit diesmal kompletter Aufstellung fingen wir,wie so oft in dieser Saison mit 1:1 nach Doppeln an und hatten anschließend nach den ersten 4 Einzeln zwei für uns entschieden.Es stand 3:3 und es sah garnicht so schlecht aus,doch wurden unsere Siegchancen dadurch begraben, dass wir 3 der anschließenden 4 Einzel verloren.Allein Kessler gewann sein zweites Einzel am heutigen Tag.Ganz unglücklich kam es für Wamhoff, der beide Einzel im 5ten Satz verlor.

Vor den entscheidenden Doppeln stand es 4:6 gegen uns.Ein Doppel hätte dem ETSV ausgereicht um nicht absteigen zu müssen.Den Gefallen taten wir ihnen aber nicht,was nicht persönlich gegen den ETSV geht 😉 Belz/Kessler siegten gegen das zweitstärkste Doppel der Liga glatt mit 3:0 und bewiesen einmal mehr ihre Doppelstärke und Ziemann/Wamhoff kamen zu ihrem zweiten Doppelsieg der Saison und besiegten den Gegner im 5ten Satz knapp aber verdient.Wir sicherten dadurch unseren 6.Platz in einer für ihre Verhältnisse starken 1.Kreisklasse und sind letztendlich mit dem Saisonverlauf zufrieden! 🙂

Fußball: VfL Osnabrück vs. Jahn Regensburg

Heute gehts mal wieder um die Wurst. Für den VfL Osnabrück steht das nächste schwere Auswärtsspiel in Regensburg an. Nach einer klasse Aufholjagd gegen Rot-Weiß Erfurt möchte der VfL nun auch wieder im Süden punkten. Der wieder genesene Stürmer Henrich Bencik hatte im letzten Match doppelt getroffen und will sich auch im heutigen Spiel wieder von Beginn an profilieren.

Um 14 Uhr gehts los!

Jahn Regensburg vs. VfL Osnabrück [ 2 : 2 ]

Rückblick: Typisierungsaktion für Jürgen Witte erfolgreich

Am 25. Dezember riefen wir zur Typisierungsaktion für Jürgen Witte (welcher an Leukämie erkrankt ist) auf, in der Hoffnung ihm oder anderen dadurch das Leben retten zu können.

Wie durch ein Wunder (und diese geschehen wirklich) fand sich ein passender Spender. Wir bedanken uns bei allen die die Aktion unterstützt haben, sich haben typisieren lassen bzw. monetäre Mittel zur Verfügung gestellt haben.

Schön, dass wir uns einander helfen können! Alles Gute weiterhin, Jürgen!

Upcoming: TT-Landespokal in Voxtrup

Vom 24.-25.04.2010 findet in Osnabrück der diesjährige Tischtennis Landespokal statt. Ausrichter wird in diesem Jahr der VfR Voxtrup sein, die auch schon andere Veranstaltungen in der hiesigen Halle mit Bravour meistern konnten und man sich so auf gut durchorganisierte Spiele/Tage freuen darf.

In diesem Jahr haben sich von Weser-Ems aus folgende Mannschaften für die Finals qualifiziert:

Herren A: TSG Dissen – Damen A: SV Blau-Weiß Ramsloh
Herren B: TV Hude – Damen B: Hundsmühler TV
Herren C: FC Rastede – Damen C: Spvg. Oldendorf
Herren D: Heidmühler FC – Damen D: TSV Ganderkesee
Herren E: SG Bramsche

Unsere 1. Herren hofft als Zweitplatzierter im Bezirkspokal noch auf einen Nachrückerplatz im Herren C Feld.

Die Ausschreibung für dieses Turnier findet Ihr unter diesem Link: *klick*