WM-Tippspiel: Heinz-Peter ist Weltmeister

Tippspiel-Banner

Auch die Matches der WM 1934 (hier Holland - Schweiz) soll sich unser Weltmeiter als Vorbereitung angeschaut haben. Bild: Nationaal Archief, via Wikimedia Commons
Auch die Matches der WM 1934 (hier Holland – Schweiz) soll sich unser Weltmeiter als Vorbereitung angeschaut haben. Bild: Nationaal Archief, via Wikimedia Commons

Nein, es ist jetzt noch keine Zeit, ein endg├╝ltiges Fazit unseres Tippspiel zu ziehen. Auch eine genaue Analyse des letzten Spieltags ist noch unangebracht. Dieser Artikel dient einzig der Lobhudelei auf unseren neuen Weltmeister Heinz-Peter!

Den Experten unter uns war es bereits vor dem Halbfinale klar, nun ist es offiziell: Heinz-Peter konnte seine Tabellenf├╝hrung, die er am zweiten Spieltag zusammen mit Pascal ├╝bernahm, bis zum Ende halten. Auch wenn es am Ende ein wenig knapper war, als es zwischendurch aussah – ein gutes Pferd springt eben nur so hoch, wie es muss.

Entscheidend f├╝r den Erfolg war sicherlich die akribische Vorbereitung. Laut interner Kreise hat sich unser Weltmeister vor Abgabe der Tipps alle WM Spiele seit der WM 1934 in 8-fach verlangsamter Version angeschaut. Hinzu kam die Lekt├╝re diverser Fu├čballfachmagazine und -B├╝cher, so dass der Erfolg nicht von ungef├Ąhr kam.

Wie sonst h├Ątte man beipielsweise wissen k├Ânnen, dass Chile gegen Spanien gewinnt, oder dass Uruguay 2-1 ├╝ber England triumphiert, oder das Kolumbien ins Viertelfinale kommt? All dies konnte H.-P., wie er mittlerweile in Fachkreisen genannt wird, vorhersehen. Er ist damit der verdiente Sieger unseres diesj├Ąhrigen Tippspiels und darf sich Ruhm und Ehre f├╝r die n├Ąchsten vier Jahre sicher sein. Fraglich bleibt einzig, ob ihm nach dieser Leistung noch der Zugang zu den ├Ârtlichen Wettstuben gestattet wird.

Herzlichen Gl├╝ckwunsch, Heinz-Peter!

Kann er auch die Nachrichten vorhersagen? Unser Weltmeister Heinz Peter ist ein Allesk├Ânner
Kann er auch die Nachrichten vorhersagen? Unser Weltmeister Heinz Peter ist ein Allesk├Ânner

p.s.: Morgen gibt es die detaillierte Auswertung mit der Abschlusstabelle.

 


Bei Fragen, Anmerkungen oder Kritik meldet euch bitte bei Marvin Nebel: m.nebel @ tischtennis-osc.de (Leerzeichen vor und nach dem ÔÇś@ÔÇÖ entfernen)