Wie w├Ąr’s zur Abwechslung mal mit einem Vierertisch-Turnier?

Wer meint beim Tischtennis sei schon so ziemlich alles ausgereizt, der sollte sich mal das Video hier anschauen.

Wen die Regeln interessieren, hier ein kleiner Auszug:

  • gespielt werden 2 oder 3 Gewinns├Ątze bis 11
  • man darf sich notfalls auch auf dem Tisch abst├╝tzen
  • der Ball darf vor dem R├╝ckschlag bis zu zweimal aufspringen
  • jeder hat immer zwei Aufschl├Ąge, einer muss von links nach rechts, der andere von rechts nach links erfolgen
  • der erste Fehlaufschlag darf analog zum Tennis immer wiederholt werden
  • ab dem Stand von 10:10 kann man sich aussuchen, in welcher Richtung man aufschlagen m├Âchte

Wie meinte eine der Kommentatoren bei Youtube: „Kranker Schei├č“. Da kann man so stehen lassen. Ist aber eine coole Idee, vor allem f├╝r die lange Sommerpause, und Kondition gibt’s gratis dazu. Das Ganze gibt es wohl schon einige Jahre, ist allerdings bisher an mir vorbei gegangen.
Ich h├Ątte schon Lust, das mal auszuprobieren, stellt sich nur die Frage, wo man die Netze daf├╝r herbekommt.