Vierte Herren verteidigt Tabellenf├╝hrung

Die vierte Herren hat gestern abend durch einen 7:4-Erfolg beim ETSV Osnabr├╝ck die Tabellenf├╝hrung in der 1. Kreisklasse verteidigt. Wie zu erwarten war, entscheidet sich die Meisterschaft damit vermutlich in unserem allerletzten Spiel am kommenden Mittwoch beim VfL III.

ETSV zeigte sich oben durchaus stark, im Ergebnis konnten wir aber durch Einzelerfolge von Axel Schiemann, Markus M├Âller und Patric Bachert sowie durch das Doppel Schiemann/M├Âller das Spiel f├╝r uns entscheiden. Dieter Born ging diesmal leer aus.

Kleine Anekdote am Rande: Vielleicht, weil wir damit das Aufstiegsticket noch nicht ganz in der Tasche haben, waren an dem Abend Beauftragte der Deutschen Bahn so freundlich, uns wenigstens mit Parktickets zum Preis von nur 26 EUR einschlie├člich einer „Vertragsstrafe“ auf dem dunklen, nahezu menschen- und fahrzeugleeren Parkplatz vor der ETSV-Halle zu versorgen. Vielen Dank, liebe Bahn, da gehe ich doch k├╝nftig lieber zu Fu├č, als meine Bahncard noch mal zu verl├Ąngern…