TT-Turnier in Langförden

Am vergangenen Wochenende fand das 2. 2er Pokalturnier des BW Langförden statt. Auch unsere TT-Abteilung war mit von der Partie und griff an beiden Tagen ins Geschehen ein. So erreichten am Samstag Christian Spreckelmeyer (BSV Holzhausen) sowie Stefan Härtel (OSC) in der Herren B Konkurrenz das Viertelfinale, wo sie Christopher Imig und Stefan Warfelmann (TV Hude) mit 1:3 knapp unterlagen. Am Sonntag machten wir uns schon gegen 8 Uhr mit einem T5 Multivan powered by Autohaus Härtel auf nach Vechta. Ulrich Kasselmann, Markus Frankenberg, Michael Hüls, John Schönhoff (SF Schledehausen), Mirko Kretschmer sowie Stefan Härtel liessen sich den Spaß nicht entgehen und sollten dafür belohnt werden.

Zu Anfang wurden die Stimmung noch durch die Turnierauslosung ein wenig getrübt, wo sich die Kombination Hüls/Schönhoff den Vereinskollegen Kretschmer/Härtel gegenübersahen. Letztere hatten am Ende das Quäntchen Glück, um die Gruppenphase mit einem hauchdünnen Vorsprung als zweitplatzierte zu beenden. Markus Frankenberg und Ulrich Kasselmann setzten sich in Ihren Gruppenspielen klar durch und konnten sich ohne größere Probleme bis ins Halbfinale vorkämpfen. Dort scheiterte man jedoch knapp an Seltmann/Müller aus Kirchdorf. Die Revanche folgte durch die Kollegen Kretschmer/Härtel, die in drei spannenden und sehr sehr knappen Spielen die Oberhand behielten und somit den Titel nach Osnabrück holten.

Hier im Detail die Ergebnisse des Wochenendes:

Ergebnisse Herren B


Gruppe

Spreckelmeyer/Härtel vs. Gutzeit/Tralau (Bezirksliga Hamburg) 3:0
Spreckelmeyer/Härtel vs. Feistel/Hilfer (TV Hude; Bezirksoberliga/Bezirksliga) 3:0
Spreckelmeyer/Härtel vs. Vilas/Gerken (Cloppenburg, Bezirksoberliga) 1:3

Achtelfinale
Spreckelmeyer/Härtel vs. Wilhelm/Dierksen (Oldenburg, Bezirksliga) 3:2

Viertelfinale
Spreckelmeyer/Härtel vs. Imig/Warfelmann (TV Hude; Bezirksoberliga) 1:3

Ergebnisse Herren C
Gruppe 4: Platz 1 Kasselmann/Frankenberg (3:0, 3:0, 3:0)
Gruppe 5: Platz 2 Kretschmer/Härtel (3:0, 2:3, 2:3)
Gruppe 5: Platz 3 Hüls/Schönhoff (1:3, 2:3, 3:2)

Achtelfinale
Kasselmann/Frankenberg vs. Freilos 3:0
Kretschmer/Härtel vs. Weiher/Schlefing (Grönegau/Rödinghausen) 3:1

Viertelfinale
Kasselmann/Frankenberg vs. Eberlei/Bödekar (Rastede) 3:0
Kretschmer/Härtel vs. Fischer/Bruns (Rastede) 3:1

Halbfinale

Kasselmann/Frankenberg vs. Seltmann/Müller (Kirchdorf) 1:3
Kretschmer/Härtel vs. Peus/Bui (Cloppenburg) 3:0

Finale
Kretschmer/Härtel vs. Seltmann/Müller (Kirchdorf) 3:0