Team-WM beginnt am Sonntag in Dortmund

Am Sonntag startet die TT-Mannschaftsweltmeisterschaft in Lüdenscheid Dortmund.

Codex Balduini Trevirensis - Alpen├╝berquerung Heinrich VII
Alpen├╝berquerung: Immer wieder beschwerlich. (Quelle: commons.wikimedia.org)
Und w├Ąhrend sich das deutsche Team schon seit einigen Tagen in┬áRotenburg an der Fulda vorbereitet, sind die Japaner in D├╝sseldorf, der gr├Â├čten japanischen Stadt in Europa angekommen und trainieren dort im Trainingszentrum von Borussia.

Das chinesische Team hat die Alpen bislang noch nicht ├╝berquert. Es kam bisher nur bis Wien und „campiert“ dort in der „Werner Schlager Academy“.┬áMan muss aber bef├╝rchten, dass sie den Weg in die Westfalenhalle auch noch┬áfinden. ­čśë

Wie dem auch sei: Die deutschen Damen starten am Sonntag bereits in aller Herrgottsfr├╝he (10 Uhr) mit ihrem ersten Gruppenspiel gegen Frankreich.
Die Herren greifen um 13 Uhr ins Geschehen ein. F├╝r sie geht es gegen Tschechien.
Um 17 Uhr m├╝ssen die Damen ein zweites Mal an die Platten. Dann ist Polen der Gegner.
Timo Boll & Co. beschlie├čen dann den Er├Âffnungstag. Sie spielen ab 20 Uhr gegen Spanien.

Weitere WM-Infos findet Ihr hier: