SF Oesede: Ulrich Köhne verabschiedet

Ulrich Köhne (rechts): Standing Ovations fĂŒr den TT-Routinier (Foto: noz.de)

Auf der Mitgliederversammlung der Tischtennis Abteilung der Sportfreunde Oesede war es soweit.

Der bisherige PrĂ€sident Ulrich Köhne ĂŒbergab das Zepter nach 26-jĂ€hriger Regentschaft an Carsten Krieger.

Des Weiteren wurde Jannik Hehemann, Spieler der Oberligamannschaft, in den Vorstand gewĂ€hlt und ĂŒbernimmt damit das Amt von Lothar Schnier (Koordination Jugendarbeit).

„Die erfreulich zahlreich erschienenen Mitglieder der Tischtennis-Abteilung der Sportfreunde Oesede erhoben sich spontan und spendeten minutenlangen Beifall als Ausdruck der WertschĂ€tzung, die sie „ihrem PrĂ€si“ fĂŒr seine Leistung entgegenbrachten.“ (News: sportfreunde-oesede.de)

Wir zollen Uli Köhne höchsten Respekt fĂŒr seine ehrenamtlichen Leistungen und wĂŒnschen natĂŒrlich auch dem neuen Vorsitzenden Carsten alles Gute!