OSC unter Top 5 in Niedersachsen!

Der TTVN gab im aktuellen Newsletter die Vereine bekannt, die die meisten spielberechtigten Spieler in Niedersachsen führen.

Im letzten Jahr noch auf Platz 10 stehend, haben wir uns dieses Jahr mit 130 Spielberechtigungen unter die besten fünf Vereine vorgearbeitet. Katrin Pechs ehemaliger Verein RSV Braunschweig ist genau wie die Spielvereinigung Oldendorf im Ranking vertreten.

Der SVO teilt sich mit Hannover 96 den ersten Rang. 47 Damen sind bei den Melleranern derzeit aktiv.

TOP 10 der aktuellen Spielberechtigungen im Verein (Stand 18.09.2013):

1.   Hannover 96 – (144) (Region Hannover)
1.   Spvg Oldendorf – (144) (Kreis Osnabrück-Land)
3.   TuS Gümmer – (139) (Region Hannover)
4.   Tuspo Bad Münder – (138) (Kreis Hameln)
5.   Osnabrücker SC – (130) (Kreis Osnabrück-Stadt)
6.   SV Kirchweyhe – (127) (Kreis Diepholz)
7.   FC Bennigsen – (123) (Region Hannover)
8.   MTV Jever – (122) (Kreis Friesland)
9.   SV Wissingen – (118) (Kreis Osnabrück-Land)
10. RSV Braunschweig – (116) (Kreis Braunschweig)