„GroĂźkampftag“ in Halle B am Freitag Abend

Free Travel-Shirt White NLD A'dam Beauty+Beast MSZ090628
Kann das gutgehen? Die Schöne (4. Herren) und das Biest (3. Herren) gemeinsam in einer Halle. (Foto: Monstourz, Quelle: commons.wikimedia.org)
Am Freitag, den 26.10. ab 20:15 Uhr gibt es zeitgleich gleich zwei Bezirksklassenduelle in Halle B.

Unsere 4. Herren empfängt dabei die 3. Herren vom SV Concordia Belm-Powe, während die 3. Herren des OSC den SV Nortrup begrüßen wird.

Die Voraussetzungen könnten dabei unterschiedlicher nicht sein. Die Vierte strotz nach vier Siegen in Folge vor Selbstvertrauen und sieht sich deshalb sicher zu recht auch gegen die natürlich nicht zu unterschätzenden Belmer in der Favoritenrolle.

Mit einem weiteren Sieg könnte die Vierte dem derzeitigen Tabellenführer der 2. Bezirksklasse Nord, dem ebenfalls noch ungeschlagenen VfL Osnabrück (10:0 Punkte!), so richtig auf die Pelle rücken.

Von ungebrochenem Selbstvertrauen kann bei der 3. Herren derzeit leider noch keine Rede sein. Mit vier Niederlagen am StĂĽck „ziert“ sie im Augenblick das Tabellenende der 1. Bezirksklasse.

Doch das muss ja nicht so bleiben. Im Spiel gegen den SV Nortrup um Spitzenspieler Stefan NeĂźlage geht vielleicht etwas. Vor allem mit lautstarker UnterstĂĽtzung aus den Reihen der Abteilung! Die spannenden Duelle aus der Vorsaison sind uns noch in lebhafter Erinnerung.

Wer also am Freitag Zeit hat, kann gleich doppelt Gutes tun, wenn er sich auf den Weg in die Hiärm-Grupe-Straße macht: Zum einen die Vierte bewundern und zum anderen die Dritte anfeuern.

Und auch wenn die 3. Herren gegen „die mit Abstand attraktivste Mannschaft des OSC“ (O-Ton 4. Herren) optisch alt aussehen sollte, wäre es doch schön, wenn sie sich diesmal als Punkte-Biest entpuppen wĂĽrde. 🙂

Also dann, wir sehen uns Freitag in Halle B.