Die neue Saison nimmt Gestalt an

Unterricht in Grundlagen der Gestaltung im Kurs zum Gestalter im Handwerk
Die neue Saison: Wird sie so aussehen? (Foto: Barbara Schmidt (Eigenes Werk), CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)
Nach der f├╝r die anwesenden OSC-Kapit├Ąne etwas turbulenten Staffeltagung am Dienstag in Pye sind nunmehr fast alle Spielpaarungen terminiert. Lediglich die 2. Damen muss ihre Termine noch per telefonischem Staffeltag festlegen.

Von den insgesamt verf├╝gbaren 77 Heimspielterminen sind nun bereits 42 f├╝r die 1. bis 9. Herren und die 1. Damen vergeben. Drei Spiele m├╝ssen leider wegen Terminkollisionen noch verlegt werden. Dazu kommen noch wie erw├Ąhnt die Termine der 2. Damen.

Daf├╝r sind derzeit theoretisch noch 35 Zeitfenster unter der Woche und am Wochenende offen. Auch wenn der Unterschied zwischen Theorie und Praxis sich┬áungef├Ąhr so verh├Ąlt wie der Unterschied zwischen Einkaufsliste und Kassenbon ­čśë , da sollte doch noch was gehen.

Den kompletten Heimspielkalender gibt es, sobald alle Termine feststehen.

An dieser Stelle aber schon mal vielen Dank an alle Kapit├Ąne, die die M├╝hsal der Terminabsprachen auf sich genommen haben. Damit habt Ihr das Schlimmste bereits ├╝berstanden. Den Rest Eurer Aufgaben wie Erinnerungsmails vor den Spielen an die werten Mitspieler, Aufschreiben, Begr├╝├čung der Gegner, (rechtzeitige!) Ergebnismeldungen bei Click-TT, etc. pp. ist da nur noch ein Klacks. ­čÖé

├ťbrigens: Schlau ist, wer seine Mitspieler rechtzeitig mit in die Pflicht nimmt. Spielberichte f├╝r unsere Homepage, Getr├Ąnkeversorgung, Auf- und Abbau sind Aufgaben, die sich auch sehr gut┬ádelegieren lassen. ┬á­čśë