Bundesranglistenfinale Damen/Herren 2016 am 22. und 23.10. in Niedermark

Am 22. und 23. Oktober richtet die Tischtennisabteilung der Sportfreunde Oesede mit dem Bundesranglistenfinale ein echtes Tischtennis-Gro├čereignis aus.

Die Truppe um Mastermind Carsten Krieger ist ja mittlerweile versiert in der Organisation von gro├čen Turnieren, aber das ist wohl bisher ihre┬ágr├Â├čte Herausforderung, zumal man diesmal auf die Halle in Niedermark/Gellenbeck ausweicht.

Bei diesem Turnier gehen fast ausschlie├člich Bundesligaspielerinnen und -spieler in der Sporthalle der Grundschule Gellenbeck (G├Ârsmannstra├če 16, 49170 Hagen a.T.W.)┬áan den Start.

Von den jeweils 48 qualifizierten Damen und Herren ist zwar niemand f├╝r einen Verein aus dem Osnabr├╝cker Raum aktiv, mit Maria Shiiba und Anne Sew├Âster (beide starten f├╝r den TSV Tostedt) haben aber zwei Spielerinnen ihre sportlichen Wurzeln in der Region.

Wer also sehen m├Âchte, wie es in der nationalen Spitze hinter Ovtcharov, Boll & Co. bzw. Han, Solja, Winter & Co. aussieht, der┬áhat┬áam n├Ąchsten Wochenende, den Sportfreunden Oesede sei dank, dazu ausreichend Gelegenheit, und das quasi gleich um die Ecke.