Besser als die Bayern …

W├Ąhrend Bayern M├╝nchen 14 Spieltage gebraucht hat, um Herbstmeister zu werden, k├Ânnen wir, die IX. vom OSC, diesen Erfolg schon jetzt, nach gerade mal acht Spieltagen f├╝r uns verbuchen …! Au├čerdem haben wir die letzten beiden Spiele jeweils mit 7:0 gewonnen, wann k├Ânnen die Bayern das schon mal von sich behaupten …?

Die 9. ist oben angekommen!
(Foto: J. Kruse)

Noch kurz ein R├╝ckblick: Am Freitag hatte wir den Tabellenletzten, die 3. Mannschaft vom SF Darum zu Gast (Aufstellung OSC: Joachim Kruse, Daniel Belz, Raphael Walter und Jonas Baars), w├Ąhrend gestern die 7. vom VfR Voxtrup bei uns antrat (Aufstellung OSC: s.o. mit Peter Drescher statt Raphael). Beide Spiele gingen klar an uns, nur zwei Spiele gingen in den 4. Satz.

Am Mittwoch k├Ânnte es noch einmal ein bisschen spannender werden: im letzten Heimspiel begr├╝├čen wir die 4. vom SV Hellern, die sich z.Z. auf dem 5. Tabellenplatz befindet. Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen. Der Eintritt ist, im Gegensatz zu den Bayern, auch frei. ­čśë

Bislang unbest├Ątigten Ger├╝chten zufolge, soll es im Anschluss an das Spiel sogar noch Freigetr├Ąnke geben, um auf die Herbstmeisterschaft anzusto├čen, falls noch was ├╝brig ist, nachdem die Akteure sich bedient haben.