2. Herren mit Lebenszeichen in Dissen!

lichtblick-zweite-herren1
Tagesthemensprecher Justus Treubel vermeldet die frohe Kunde im Voraus!

Wir sind gerade vom Spiel gegen den TSG Dissen nach Hause zur├╝ckgekehrt und in ein paar Stunden geht es auch schon wieder zur Arbeit. ­čÖé

Das h├Ąlt uns nicht davon ab, kurz vom Triumph gegen den R├╝ckrundenersten zu berichten.

Im Doppel l├Ąuft’s mal wieder verdammt schlecht und wir k├Ânnen uns bei Levien/Aprile bedanken, die das Spiel gegen Doppel 2 in Satz 2 drehen und somit ein 1:2 nach drei gespielten Matches bewirken.

Nach 4:2 R├╝ckstand f├╝hren wir zur Pause mit 5:4 und gewinnen besonders dank der starken Leistung von Aprile, Kr├╝ger und Feuerwehrmann Kasselmann, die jeweils zweimal erfolgreich sind und damit einen gro├čen Anteil am ersten OSC-Sieg der R├╝ckrunde haben. (Levien und von der Haar sind jeweils einmal im Einzel erfolgreich).

Dank des 9:6-Erfolgs werden wir mit neu getanktem Selbstvertrauen am n├Ąchsten Freitag ins Ausw├Ąrtsmatch gegen den Tabellennachbarn Riemsloh gehen.