1. Herren unterliegt Oldenburg III

Duisburg, Landschaftspark Duisburg-Nord, Erzbunker -- 2016 -- 1229-35
Nix drin f├╝r die 1. Herren (Dietmar Rabich┬á/ Wikimedia Commons┬á/ „Duisburg, Landschaftspark Duisburg-Nord, Erzbunker — 2016 — 1229-35“┬á/ CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)

F├╝r die erste Herren startet das neue Jahr so, wie das alte zu Ende ging: Mit einer Niederlage gegen Oldenburg – genauer gesagt, in diesem Fall gegen Oldenburg III.

Mit 2:9 mussten sich die M├Ąnner um den durch eine Erk├Ąltung angeschlagenen Captain Stefan gegen die trotz Schnee und Glatteisregen angereisten Spieler aus dem Norden geschlagen geben.

Die in dieser Saison fast schon traditionelle Schw├Ąche in den Doppeln setzte sich auch in diesem Spiel fort und so stand es schnell 0:3. Gegen das starke obere Paarkreuz konnten sowohl Markus, als auch der wieder eingesetzte Tomasz nichts ausrichten.

Florian und Matthias brachten dann mit den ersten beiden ┬áPunkten f├╝r die Osnabr├╝cker wieder den Hauch einer Hoffnung zur├╝ck in die Halle an der H├Ąrm-Grupe Stra├če, doch nach weiteren Niederlagen in allen drei Paarkreuzen, mussten die Spieler realisieren, dass heute nicht mehr als zwei Punkte f├╝r den OSC drin waren.