Schlagwort-Archive: Fechtturnier

Kein Training am Freitag, 17.11.2017

Weischner - Die Positur 1765

Großes Fechtturnier beim OSC (von Unbekannt [Public domain], via Wikimedia Commons)

Wichtig!

Die Fechtabteilung veranstaltet am kommenden Wochenende (18./19. November) ein großes Turnier im OSC-Sportzentrum.

Da der Aufbau dafür schon am Freitag ab 18 Uhr beginnt, steht uns die Halle B an diesem Abend ausnahmsweise nicht zur Verfügung.

Wir wünschen unseren Fechtern ein gelungenes Turnier und natürlich reichlich sportlichen Erfolg.

Freitag, 4. November: Kein Training in Halle B

Weischner - Die Positur 1765

Großes Fechtturnier beim OSC (von Unbekannt [Public domain], via Wikimedia Commons)

Wichtig!

Die Fechtabteilung veranstaltet am kommenden Wochenende (5./6. November) ein großes Turnier im OSC-Sportzentrum.

Da der Aufbau dafür schon am Freitag ab 18 Uhr beginnt, steht uns die Halle B an diesem Abend ausnahmsweise nicht zur Verfügung.

Bitte nutzt den Montag und Mittwoch für Euer Training, und wer dann noch dringenden Zusatzbedarf hat, der kann sich auch in Eversburg austoben. Schlüssel gibt es an den bekannten „Abholstationen“.

OSC am Wochenende ganz im Zeichen der Degenfechter

Degen - Fig. 1,2,12. Neue preußische Degen. – 3 u. 4 Degen Philipps II. von Spanien. – 5. Degen ...

Diese Degen kommen am kommenden Wochenende beim OSC eher nicht zum Einsatz. (Bild: aus Meyers Großes Konversations-Lexikon 6. Auflage 1905 [Public domain], via Wikimedia Commons)

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am kommenden Wochenende richten die OSC-Fechter nämlich gleich mehrere Turniere an der Hiärm-Grupe-Straße aus und können sich hoffentlich über zahlreiche Zuschauer freuen.

Los geht’s am Samstag, den 3.10. mit den:

  • Internationalen Norddeutschen Meisterschaften 2015 (Commerzbank Cup) für A­-Jugend Fechter (Jg. 1999-­2003)
    Unter den ca. 200 Teilnehmern aus dem In- und Ausland sind auch sieben OSC-Fechter.
  • Im Anschluss trifft in einem Länderkampf die Herren-Junioren Nationalmannschaft Deutschlands auf das Team aus Polen
    Für die deutsche Auswahl startet dabei auch der Sohn eines uns nicht unbekannten TT-Abteilungsmitglieds. 😉

Am Sonntag, den 4.10. geht es weiter mit dem:

  • Internationale Junioren-­Herrendegen Turnier „Trophäe der Friedensstadt Osnabrück 2015“
    Auch hier werden weit über 160 Fechter erwartet. Mit dabei sind die TOP-­Fechter der Deutschen Junioren, darunter auch OSC-Fechter Noë Walter, der zum Favoritenkreis gehört.

Am Samstag wird der Fechtabteilung des OSC außerdem das „Grüne Band“ des DOSB (Deutschen Olympischen Sportbund) verliehen. Mit dieser Auszeichnung wird die vorbildliche Talentförderung der Fechtabteilung honoriert.

Wer sich jetzt fragt, was das mit Tischtennis zu tun hat, dem sei gesagt, dass der kommende Freitag (2.10.) wegen der Aufbauarbeiten für diese Großveranstaltung nicht als Trainingstag für uns zur Verfügung steht.

Auch das 1. Bezirksklassen-Heimspiel der 3. Herren gegen die Nachbarn aus Belm wird deshalb nicht wie ursprünglich geplant in Halle B, sondern in Eversburg ausgetragen. Um 20:15 Uhr geht’s los. Besonderer Dank gilt dabei der Kendo-Abteilung, die uns freundlicherweise ihre Trainingszeit dafür überlassen hat.

Heute: Training fällt aus – Ausblick auf die kommende Woche

Wie bereits jeder weiss, fällt aufgrund der Vorbereitungen für das OSC-Fechtturnier (am Wochenende) das Tischtennistraining heute aus. Unser Tipp: VfL Osnabrück gegen Erzgebirge Aue live auf Sky. 😉

Schauen wir einmal auf die nächste Woche, so wirds ziemlich ereignisreich. Die 4. und 5. Herren werden sich am Montag in Halle B bekriegen. Dienstag geht es für die Vierte zum Tabellenführer Piesberger SV, wo man gerne Punkte mitnehmen würde, um den Relegationsplatz (zwei Punkte hinter Atter als vierter) nicht aus den Augen zu verlieren.

Mittwoch Abend empfängt unsere fünfte Herren den VfL Osnabrück um 19:30 Uhr. Schölerberg heisst am Donnerstag unsere 6. Herren willkommen. Am Freitag trifft die 2. Herren auswärts auf den SVC Belm-Powe, daheim gehts für die 7. Herren um den Aufstieg und die Wahrung des ersten Tabellenplatzes (Gegner: SF Darum.) Am Samstag, den 5.2 dann zwei Leckerbissen hintereinander.

Das TopMatch der Woche bestreitet ab 13 Uhr unsere 3. Herren gegen den Tabellenführer SV Nortrup. Ab 16 Uhr beginnt dann auch für die Erste die Saison mit dem Spiel gegen Olympia Laxten III.