8. Herrern mit geschlossener Manschaftsleistung zu einem 7:1 Erfolg

TT 8. Herren

8. „Herren“, v.l.n.r.: Niklas Bethke, Lolo Jostes, Jonas Baars, Felix Meyer (Foto: privat)

Mittwoch den, 28.10,2015 sollte es soweit sein. Unser 1. Heimspiel und gleich der erste Sieg. Diesmal in kompletter Mannschaftsstärke traten wir gegen Rot-Weiß Sutthausen III an.

Der Spielverlauf ist schnell erzählt. Mit den Doppeln und den ersten vier Einzeln gaben wir lediglich einen Satz ab, so dass wir mit einer 6:0 Führung in die zweite Einzelrunde starteten. Ein kurzes Aufbäumen des Gegners reichte nicht mehr, so dass wir die zwei Punkte in Osnabrück behielten. Also insgesamt eine Leistung, auf die sich aufbauen lässt.