Vierte Herren: Niederlage am Sch├Âlerberg

Die vierte Herren kassierte gestern eine herbe 5:7-Niederlage gegen den SC Sch├Âlerberg II.

Nach der sehr erfolgreichen Vorwoche lief es diesmal richtig schlecht f├╝r uns. Axel Schiemann und Dieter Born kamen gegen Andreas Kull und Wolfgang Lampe nie richtig ins Spiel und gaben alle vier Punkte ab. Markus M├Âller und Patric Bachert konnten unten zwar noch punkten, aber in den Doppeln zeigten nur Schiemann/M├Âller eine passable Leistung und holten einen Punkt. Bei Born/Bachert passte dagegen an diesem Tag ├╝berhaupt nichts zusammen, so dass wir beide Doppel verdient verloren.

Die Meisterschaft ist damit wieder komplett offen. (Tabelle: >>click<<)