Versp├Ąteter Trainingsauftakt zu Jahresbeginn

Munich subway station D├╝lferstra├če
Erste Januarwoche: Nix los in Halle B. (By Martin Falbisoner (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons)
In der ersten Januarwoche, also von Montag, dem 2.1. bis Freitag, den 6.1. kann in Halle B noch nicht trainiert werden, denn es gilt beim OSC noch der Ferienplan mit diversen Sonderbelegungen. – Ab Montag, den 9. Januar gelten dann wieder die ├╝blichen Trainingszeiten in Halle B.

Wem also nach diversen ├╝ppigen Festmahlen nach k├Ârperlicher Aktivit├Ąt ist, der muss sein Tischtennisambitionen um eine Woche nach hinten verschieben, oder aber auf Eversburg ausweichen. Dort kann nahezu jederzeit auf der Empore an zwei Tischen gespielt werden.

Hallenschl├╝ssel gibt es derzeit bei Markus Frankenberg oder mir.

Nicht vergessen!

Am Samstag, den 7. Januar gibt es dann schon in Halle B das erste Punktspiel der R├╝ckrunde. Die 1. Herren empf├Ąngt um 14 Uhr die SG Schwarz-Wei├č Oldenburg III.

├ťber zahlreiche Unterst├╝tzung w├╝rden sich die Jungs von Kapit├Ąn Stefan H├Ąrtel sicher sehr freuen.