Time to Say Goodbye

Gestern Nacht endete die Wechselfrist f├╝r die Hinserie 2019/20. Seit heute ist die neue Wechselliste bei Click-TT einsehbar.

D├ępart non consenti
Abschied von Hartmut und Batiste mit schwerem Herzen (Quelle: Stephane Gaudry [CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)])
Wie eigentlich immer, ist auch der OSC dabei. Diesmal mit gleich zwei Abg├Ąngen. Verabschieden m├╝ssen wir uns schweren Herzens von Hartmut Stiehl und Batiste Moreau.

Hartmut, der ja schon seit einiger Zeit im Nordkreis ans├Ąssig ist, wechselt nun auch sportlich in seine neue Nachbarschaft. Er startet in der kommenden Saison f├╝r den SV Quitt Ankum.
Hartmut, wir w├╝nschen dir dort alles Gute und danken dir f├╝r viele sch├Âne gemeinsame Jahre beim OSC. Es gab wohl kaum jemanden in der Abteilung, der ├╝ber so lange Zeit so zuverl├Ąssig im Trainings- und Punktspielbetrieb aktiv war wie du.

Auch Batiste wird uns in der kommenden Saison fehlen, selbst wenn seine OSC-Vergangenheit im Vergleich zu Hartmuts ja recht ├╝berschaubar ist. ­čÖé
Nach ein paar Startschwierigkeiten zu Saisonbeginn kam er immer besser zurecht und war sp├Ątestens in der Hinrunde ein gesch├Ątzter Punktesammler, der noch dazu, quasi zum Abschied, f├╝r die Dritte in der Relegation┬ágro├č aufspielte und enorm wichtige Siege zum Klassenerhalt beisteuerte.
Batiste zieht es nun beruflich ins Rheinland, und wo k├Ânnte man da besser spielen, als direkt beim Rekordmeister PSV Borussia D├╝sseldorf. Damit bekommen die D├╝sseldorfer zus├Ątzlich zu Timo Boll noch einen zweiten starken Linksh├Ąnder. ­čśë
Lieber Batiste, vielen Dank f├╝r Deinen Einsatz. Das Training mit dir hat mir immer sehr viel Spa├č gemacht.