Punktgewinn fĂŒr die 6.

Ein hart umkĂ€mpftes Unentschieden konnte die 6. heute Abend erreichen. Zu Gast war die 4. vom VfR Voxtrup, der aktuelle Tabellenletzte. Nach den verlorenen Startdoppeln konnte Gregor OehlschlĂ€ger den 1. Punkt fĂŒr uns machen. Anschließend gelang es auch Dirk Schwartz, Peter Drescher und Joachim Kruse jeweils ein Spiel fĂŒr uns zu entscheiden. Vor den beiden Abschlußdoppeln lagen wir 4:6 zurĂŒck. Gregor OehlschlĂ€ger und Dirk Schwartz gewannen souverĂ€n ihr Doppel und erhöhten somit noch mal den Druck auf das letzte Spiel des Abends. Aber Peter Drescher und Joachim Kruse machten es mal wieder sehr spannend: nach einer 2:0 SatzfĂŒhrung ließen sie die GĂ€ste noch einmal auf 2:2 herankommen, wobei der 4. Satz mit 19:17 schon viel Aufregung bot. Auch der 5. Satz ging in die VerlĂ€ngerung, aber letztendlich gelang Drescher/Kruse ein umjubelter Punktgewinn und somit ein verdienter 1. Punkt!
Nach einer Niederlage und einem Unentschieden ist natĂŒrlich klar, was beim nĂ€chsten (Heim)Spiel unserer 6. am 11. Oktober erwartet wird, der 1. Sieg!