Gegen China geht nichts, mit schon

Was Julian Dierker f├╝r J├Ârg Kuhlmann bei den Vereinsmeisterschaften war, das war auch Timo Boll f├╝r Ma Long bei den China Open 2013: ein prima Doppelpartner! ­čÖé

Im Rahmen der chinesischen TT-Entwicklungshilfe f├╝r den Rest der Welt wurden bei den China Open erstmals „gemischte Doppel“ aufgestellt. Neben Timo Boll und Ma Long spielten z.B. auch Dimitrij Ovtcharov und Yan An sowie Patrick Franziska und Xu Xin zusammen.

Hier eine Zusammenfassung des Endspiels: