4. Herren: Heimniederlage gegen Engter

Defeat of the Saxons by Arthur
4. Herren: Deutliche Niederlage gegen Engter (von John Cassell (Internet Archive) [Public domain], via Wikimedia Commons)
Auch im zweiten Spiel der Saison gab es f├╝r die Vierte nichts zu holen. Ohne drei bzw. vier Stammspieler, wenn man Tom mitrechnet, ging es am Samstag in Eversburg gegen die Engteraner.

Lasse, Vitali und Burkhardt fehlten. Daf├╝r waren Carsten, Hartmut und Martin dabei. Der Doppelauftakt ging mit drei Niederlagen gleich gr├╝ndlich in die Hose. Nur Carsten und Axel hatten eine echte Siegeschance. Sie verloren sehr ungl├╝cklich in der Verl├Ąngerung des Entscheidungssatzes. Die anderen beiden Doppel hatten nichts zu melden.

Im oberen Paarkreuz konnte Carsten gegen Wilhelm Schubert nichts ausrichten, doch Hajo sorgte mit einem 5-Satz-Sieg gegen Langner f├╝r den ersten OSC-Punkt.

In der Mitte tat Hartmut es ihm gegen Kr├Ąmer gleich, w├Ąhrend der Autor gegen Petermann nur einen mageren Satz gewinnen konnte.

Unten kam┬áMartin gegen Stetefelds Anti-Top nie richtig ins Spiel und musste gratulieren. Nur┬á„Mr. OSC“ Axel unterstrich seine momentan gute Form mit einem Sieg gegen Torsten Schubert und holte so den dritten und leider letzten Punkt f├╝r uns.