3. Herren: Abstiegsvermeidungstaktik erfolgreich angewandt!

Am heutigen Samstag ging es zum Doppelspieltag der 1. und 3. Herren. Um 13 Uhr empfing unsere Dritte den Tabellenf├╝hrer aus Nortrup. Nach den Siegen ├╝ber F├╝rstenau II und Gretesch III war man guten Mutes auch im Spiel gegen den Aufstiegskandidaten nicht chancenlos zu sein. So war es dann auch! Ohne Ersatz (Christian, Dominic, Andreas, Uli, J├╝rgen und Tom) ging es also daher und dies sollte sich auszahlen. Im Doppel war man mit 2:1 Spielen sehr gut bedient, oben h├Ątten Christian und Dominic einen Punkt verdient gehabt (Christian verliert 2x 2:3 gegen Stefan Ne├člage sowie Heiner L├╝volding).

In der Mitte und Unten geben unsere Jungs keinen einzigen Punkt ab. Andreas und Uli mit ungef├Ąhrdeten Siegen ├╝ber Franz-Josef Preiss und Burkhard M├╝ller. J├╝rgen und Tom mit Arbeitssiegen gegen Carlo Haemfler und Frank Ne├člage.

Am Ende ein verdienter 9:5 Erfolg gegen den SV Nortrup. Das n├Ąchste Spiel findet am 19.02. beim TSV Wallenhorst statt. Die sind seit unserem Sieg ├╝ber Nortrup nun Tabellenf├╝hrer ;).