1. Herren in Oesede auf verlorenem Posten

matthias_cramme_20161204
Matze holte den Ehrenpunkt f├╝r den OSC (Foto: Florian Remark)

Auch im vorletzten Spiel der Landesliga Hinserie konnte die erste Herren den Negativtrend der letzten Wochen nicht stoppen und verlor mit 1:9 in Oesede.

Bereits die Doppel liefen alles andere als optimal und wurden allesamt verloren. Von diesem R├╝ckschlag sollte sich das Team um Mannschaftskapit├Ąn Stefan nicht mehr erholen.

Mit einer k├Ąmpferischen Leistung und wie immer spektakul├Ąren Ballwechseln, musste sich Stefan im f├╝nften Satz Jan-Christoph Appeldorn geschlagen geben.┬áMarkus scheitere fast ebenso knapp an Hinrich Buermeyer mit 1:3.

sascha_ahlemeyer_20161204
Sascha Ahlemeyer voll konzentriert (Foto: Florian Remark)

In der Mitte folgte dann ein Hoffnungsschimmer durch einen hart erk├Ąmpften Sieg von Matze gegen Michael Saffran (3:2). Florian und Sascha unterlagen im Folgenden den beiden Koch-Hartke Br├╝dern jeweils in f├╝nf S├Ątzen und auch Dirk musste seinem Gegner schlussendlich gratulieren.

Im letzten Einzel des Tages k├Ąmpfte Stefan in einem knappen 4-Satz Spiel leider vergebens, sodass den unterm Strich ein entt├Ąuschendes 1:9 auf dem Spielberichtsbogen stand.

doppel_moldenhauer_frankenberg_20161204
Markus Frankenberg und Dirk Moldenhauer (Foto: Florian Remark)

Nun bleibt unserer Mannschaft noch eine Woche, um sich neu zu motivieren um im letzten Spiel gegen SW Oldenburg II noch einmal voll anzugreifen.