Schlagwort-Archive: Koki Niwa

Deutschland im Halbfinale gegen Japan

Hinweisschild A 2 Landesgrenze Sachsen-Anhalt (2009)

Früher Vogel sieht das Spiel. Foto: Jochen Jansen, CC-By-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Sonntägliche Frühaufsteher aufgepasst!

Seit 9:30 Uhr bestreitet die deutsche Herrenmannschaft das WM-Halbfinale gegen Gastgeber Japan.

Gerade hat Timo Boll den ersten Satz in der Verlängerung gegen Koki Niwa verloren.

Live-Bilder gibt’s hier *click*.

Update (12:35 Uhr):

Deutschland gewinnt mit 3:1 gegen Japan und steht damit einmal mehr im Finale den (unbesiegbaren) Chinesen gegenüber.

Das Finale wird morgen früh (!) um 89:30 Uhr ausgetragen. Eurosport überträgt live. Internet Livestreams gibt’s bei LaOla1.tv und direkt beim Weltverband unter: http://www.ittf.com/itTV/.

Top 10-Ballwechsel der Harmony Open 2013

Bei diesem hochkarätig besetzten Turnier im chinesischen Suzhou schaffte es „Dima“ bis ins Halbfinale, doch gegen Xu Xin zog er den Kürzeren. Ma Long besiegte im anderen Halbfinale den Japaner Koki Niwa und war dann auch im Finale nicht zu schlagen. Am Ende behielt er in 4:1-Sätzen die Oberhand gegen seinen Nationalmannschaftskollegen.

Die zehn schönsten Ballwechsel vom Turnier gibt’s hier: