Schlagwort-Archive: Jugend und Schüler

Saisonrückblick Nachwuchs

20150520_165513 Ein Bericht von Philipp Lauenstein

Durchaus zuversichtlich kann das Jugendtrainerteam vom OSC auf die vergangene Saison zurückblicken, denn mit einem zweiten und einem sechsten Platz in der Schülerkreisliga haben sich die Mädchen und Jungen nicht nur gut verkauft, sondern durch gute Trainingskontinuität bewiesen, dass die Abteilung in absehbarer Zeit vielleicht mal wieder Wettkampfspieler der Eigenmarke in die Erwachsenenmannschaften eingliedern könnte.

Allen voran Niklas Dohmann, der sich mit stetigen Training die Krone des besten Spielers der Liga aufsetzen konnte. Mit seinen Teamkameraden Bo Li, Sebastian Heinecke und Timon Brand erreichten die Jungs einen tollen zweiten Platz in der Schülerkreisliga. In gleicher oder ähnlicher Besetzung werden die Jungs in der kommenden Spielzeit in der Schülerkreisliga an den Start gehen.

Doch auch im Schatten der 1. Mannschaft lässt sich Positives vermelden. Mit einem stolzen sechsten Platz behauptete man sich in der Kreisliga. Hier stachen besonders die Spieler Lennard Hofmann und der stark verbesserte Leon Meyer hervor.

2_osc_nachwuchs_2015Die Mädels hielten sich nach Einschätzung der Trainer in der Rückrunde etwas zurück (aufgrund des höheren Spielniveaus der neuen Spielklasse), doch ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Abteilung in der kommenden Saison eine Mädchenmannschaft ins Rennen schicken kann. Dies steht jedoch noch in den Sternen.

Bis dahin wird weiterhin fleißig trainiert.

Bezirksendrangliste in Wissingen mit Osnabrücker Erfolgen!

Das waren noch Zeiten – Jannik im Jahr 2007 – Quelle: bsv-holzhausen-1924.de

Am vergangenen Wochenende fand die Tischtennis Bezirksendrangliste der Jugend und Schüler im benachbarten Wissingen statt.

Bei den Jugendlichen ragten unsere Regionalvertreter Jannik Hehemann (SF Oesede) mit einem 2. Rang und Jonah Schlie (TSG Dissen) mit Platz 3 hervor. Jannik musste sich dabei einmal mehr seinem Dauerrivalen Fabian Pfaffe vom MTV Jever beugen.

Nico Henschen zelebrierte bei den Schüler A und sicherte sich mit einem Podestplatz (2.) das Ticket zur Landesrangliste.

Bei den Schüler B waren Luke Schönhoff mit Rang 4 (SF Schledehausen, Sohnemann von unserem 3. Herren Spieler Johnny) und Osnabrück-Stadt Vertreter Tobias Kleine-Trimpe (TSG Burg Gretesch) mit einer Bronzemedaille positiv zu erwähnen.

Ben-Ole Janßen (DJK Blau-Weiß Schinkel), vorab für die Bezirksendrangliste qualifiziert, gab bei den Schüler C sein Bestes und platzierte sich auf dem achten Rang.

Alle Ergebnisse könnt Ihr euch hier anschauen!