Markus Egbers: Tischtennis und Fußball … die passende Kombi!

kicker-online
kick it like …

Der ein oder andere wird Markus Egbers noch von Spielen gegen die Spvg. Eicken kennen. Bis 2011/2012 agierte er fßr die Melleraner in der 1. und 2. Herren.

Sein letztes Opfer in der 1. Bezirksklasse hiess Jßrgen Czirpek vom TSV Wallenhorst (11:9 im Fßnften), bevor er sich in Richtung Hannover aufmachte und dort nun fßr die Arminia den Schläger schwingt.

Dass Markus nicht nur Ahnung im sportlichen Bereich von Tischtennis hat, beweist er derzeit eindrucksvoll auf einer der meistbesuchtesten Fußballnewsseiten der Welt. So musste ich erst zweimal hingucken, bevor ich realisierte, dass ein ehemaliger Osnabrücker die Hauptseite von kicker.de ziert.

Derzeit darf er sich bester Fußballmanager Deutschlands nennen.

Trapp (Frankfurt) im Tor, davor Stranzl (Gladbach), Abraham (Hoffenheim) und Tah (Hamburg). Im Mittelfeld MĂźller, Ribery (Bayern), Maxim (Stuttgart), Sam (Leverkusen) und Raffael (Gladbach). Vorne mit Kruse (Gladbach) und Volland (Hoffenheim) sowie einer Ersatzbank aus jungen Nachwuchstalenten wie Dortmunds Hofmann und Duksch machen Markus zur Nummer 1.

Zur Kicker News: *klick*
Sein click-tt Account: *klick*

markus-egbers