Maik Suelmann mit Gold in Schledehausen

Jörg Kuhlmann machte es am Freitag in der Herren B Konkurrenz vor (wir berichteten: *klick*), Maik Suelmann nahm am Samstag die Spur auf und holte sich mit nur zwei Satzverlusten im gesamten Turnier den Herren E Titel.

In der Gruppe traf er bereits auf Horst Hildebrandt vom ESV RW Göttingen und gab den ersten ab. Den zweiten dann im Finale, und wieder hiess der Gegner Horst Hildebrandt!

Bei den Herren C gingen Pascal Beckmann, Johannes Walter, Jens Wascher und Neuzugang Michael Jans (7. Herren) an den Start. Alle erwischten einen guten Start, Pascal musste zwar in der Gruppe gegen den ehemaligen OSCler Ernst-Werner Heinicke mit 2:3 ein Spiel abgeben, gewann jedoch die darauffolgenden zwei Partien und stand damit im Achtelfinale. Jens gewann gegen Asche (Greven) und einen Jugendspieler, was schonmal f√ľr Platz 2 in der Gruppe reichte. Im dritten Spiel gab er dann sein erstes Match gegen Moritz Hillebrandt ab, der ihn mit 3:0 in die Schranken wies. Johannes war nicht zu stoppen und schlo√ü als Gruppenerster ab (Er besiegte unter anderem Niedersachsenliga-Spieler Nam Anh Le Vo (TSG Dissen, Jugend)).

Im Achtelfinale stand Pascal dann Daniel L√ľcking vom Blau-Wei√ü Hollage gegen√ľber. In f√ľnf knappen S√§tzen musste er am Ende sinnbildlich mit einem Kantenball gratulieren. Lutz Wolf (TSG Burg Gretesch) wartete auf Jens und Herr Wascher kam erst einmal gut ins Spiel, gewann den ersten Satz zu 2. Danach stellte Lutz sein Spiel um und gewann am Ende doch verdient mit 3:1. Johannes traf auf Michael Assmann vom SV Oldendorf (Kreisliga oben) und konnte sich auch in diesem Duell durchsetzen. Im Viertelfinale war dann gegen Timo Klein-Soetebier Schluss, der sich wie Andreas Schubert vom SVC Belm-Powe Platz 3 sicherte. Man mag es kaum glauben, doch am Ende stand ex OSCler Ernst-Werner Heinicke (siehe Foto) und jetziger Sch√∂lerberger mit Anti und langer Noppe ganz oben auf dem Podest. Gl√ľckwunsch an Ernst! (GNAAARR!!)

Am Sonntag war unsere 2. Herren zum ersten Punktspiel nach Oldendorf unterwegs (wir berichteten: *klick*), zeitgleich gings in Schledehausen mit viel Action weiter. Julian Rickmann, Andreas Stahmeyer, Markus Herbermann, Axel Schiemann und Herren E Sieger Maik Suelmann gingen bei den Herren D an den Start. Maik schied körperlich verausgabt vom Vortag bereits in der Gruppe aus.

Julian und Andreas folgten ihm schmerzlos und nahmen die Matchpraxis f√ľr die kommenden Ligaspiele in sich auf. Umso besser lief es bei Axel und Markus die sich tadellos in den Vorrundenspielen anstellten. Umso bitterer als man dann im Achtelfinale die Segel streichen musste. Zu guter Letzt gab es wie im letzten Jahr bei den Herren D noch eine Doppel√ľberraschung.

Was Burkhardt Arends und Justus Treubel im letzten Jahr konnten, machten Axel Schiemann und sein Doppelpartner Martin Poller vom VfL Osnabr√ľck nach. Die Silbermedaille hinter Daniel Schlefing und Sebastian Wauro vom TTC R√∂dinghausen war der verdiente Lohn.

In der Vereinswertung holte sich der OSC unter anderem vor TSG Burg Gretesch und SF Oesede einen hervorragenden 6. Platz. Abo-Sieger SV Oldendorf wurde in diesem Jahr vom SV Wissingen abgelöst. Auf Platz 2 folgte der TSV Riemsloh und Position 3 nahm der TTV Mettingen ein.

Jan-Luca Beckmann wurde erfolgreichster Jugendlicher des Turniers. Andrej Ruder holte sich bei den Erwachsenen die begehrte Trophäe.

Alle Ergebnisse vom Goldenenen Schläger (Einzel und Doppel) und die Team-Wertung gibt es im weiteren Verlauf zu sehen!

Siegerliste 37. Goldener Schläger von Schledehausen

Jungen B ‚Äď 24 Teilnehmer
Einzel
1    Luke Schönhoff    SF Schledehausen
2    Jannis Kameier    SV 28 Wissingen
3    Tom Altrath    TSV Riesmloh
3    Jan-Luca Beckmann    TSV Riemsloh

Doppel
1¬†¬† ¬†Yannik B√ľnger Jan-Luca Beckmann¬†¬† ¬†TSV Riemsloh
2¬†¬† ¬†Florian W√ľnning Till Alrath¬†¬† ¬†TSV Riemsloh

Damen A ‚Äď 14 Teilnehmer
Einzel
1    Maren Henke    SV Oldendorf
2¬†¬† ¬†Klara Eichinger¬†¬† ¬†DJK Borussia M√ľnster
3¬†¬† ¬†Vanesja Sriskandarajah¬†¬† ¬†DJK Borussia M√ľnster
3    Rica Henschen    SV Oldendorf

Doppel
1    Maren Henke Björke Quatmann    SV Oldendorf TV Wellingholzhausen
2    Saskia Kameier Romina Aubke    SV 28 Wissingen

Herren B ‚Äď 50 Teilnehmer
Einzel
1¬†¬† ¬†J√∂rg Kuhlmann¬†¬† ¬†Osnabr√ľcker SC
2    Simon Wächter    SVC Belm-Powe
3¬†¬† ¬†Michael St√ľer¬†¬† ¬†SV 28 Wissingen
3    Fynn Pörtner    TSG Dissen

Doppel
1    Daniel Henke Stefan Holtmeyer    SV Oldendorf
2    Uwe Droppelmann Martin Zwirner    SV Quitt Ankum

Sch√ľler A ‚Äď 30 Teilnehmer
Einzel
1    Jan-Luca Beckmann    TSV Riemsloh
2    Jannis Kameier    SV 28 Wissingen
3¬†¬† ¬†Yannik B√ľnger¬†¬† ¬†TSV Riemsloh
3    David Zimny    TSG Burg Gretsch

Doppel
1    Lars Niepert Simon Gildehaus    TSG Burg Gretsch
TuS Recke
2¬†¬† ¬†Yannik B√ľnger Jan-Luca Beckmann¬†¬† ¬†TSV Riemsloh

Sch√ľlerinnen ‚Äď 9 Teilnehmer
Einzel
1    Lea Kirchhoff    SV Oldendorf
2    Michelle Kirchhoff    SV Oldendorf
3    Carolin Gartmann    SV 28 Wissingen
3    Lena Niekamp    SV 28 Wissingen

Doppel
1    Lea Kirchhoff Michelle Kirchhoff    SV Oldendorf
2    Carolin Gartmann Sabrina Seliger    SV 28 Wissingen

Herren E ‚Äď 55 Teilnehmer
Einzel
1¬†¬† ¬†Maik Suelmann¬†¬† ¬†Osnabr√ľcker SC
2    Horst Hildebrandt    ESV RW Göttingen
3    Felix Stark    SV Hellern
3    Udo Steininger    TuS Bramsche

Doppel
1    Udo Steininger Dennis Wulfhorst    TuS Bramsche
2    Tobias Bojinski Olaf Flacke    SF Oesede

Herren C ‚Äď 38 Teilnehmer
Einzel
1    Ernst-Werner Heinicke    SC Schölerberg
2    Miguel Calero Rubio    Spvg. Heepen
3    Timo Klein-Soetebier    TSV Riemsloh
3    Andreas Schubert    SVC Belm-Powe

Doppel
1    Andreas Schubert Hubert Hawighorst    SVC Belm-Powe
2    Ernst-Werner Heinicke Sebastian Peters    SC Schölerberg

Herren A ‚Äď 19 Teilnehmer
Einzel
1    Matti von Harten    TSV Lunestedt
2    Michael Eilers    Neurönnebecker SV
3    Andreas Scholle    SF Oesede
3    Timo Buhr    TSV Lunestedt

Doppel
1    Matti von Harten Bobby Tran    TSV Lunestedt
2    Timo Buhr Michael Eilers    TSV Lunestedt Nerönnebecker SV

Sch√ľler B ‚Äď 36 Teilnehmer
Einzel
1    Noah Böschemeyer    TTV Mettingen
2    Dawid Zimny    TSG Burg Gretsch
3    Finn-Luca Moser    TSV Westerkappeln
3    Sergej Schwebel    TSV Westerkappeln

Doppel
1    Maik Emmrich Dawid Zimny    SV 28 Wissingen TSG Burg Gretesch
2    Finn-Luca Moser Sergej Schwebel    TSV Westerkappeln

M√§dchen ‚Äď 10 Teilnehmer
Einzel
1    Saskia Kameier    SV 28 Wissingen
2    Annika Schnier    SF Oesede
3    Romina Aubke    SV 28 Wissingen
3    Lea Kirchhoff    SV Oldendorf

Doppel
1    Romina Aubke Saskia Kameier    SV 28 Wissingen
2    Lea Kirchhoff Michelle Kirchhoff    SV Oldendorf

Jungen A ‚Äď 23 Teilnehmer
Einzel
1    Jan Hendrik Gessat    TSG Dissen
2    Fynn Pörtner    TSG Dissen
3    Jannis Lippold    TSG Dissen
3    Nico Henschen    SV Oldendorf

Doppel
1    Jannis Lippold Nico Henschen    TSG Dissen SV Oldendorf
2    Jan Hendrik Gessat Fynn Pörtner    TSG Dissen

Herren D ‚Äď 56 Teilnehmer
Einzel
1    Vassili Spenst    TTV Mettingen
2    Andrej Ruder    SF Oesede
3    Helmut Schantin    TTV Mettingen
3    Stephan Schuhmacher    TTV Mettingen

Doppel
1    Daniel Schlefing Sebastian Wauro    TTC Rödinghausen
2¬†¬† ¬†Axel Schiemann Martin Poller¬†¬† ¬†Osnabr√ľcker SC VfL Osnabr√ľck

Vereinswertung:
1 SV Wissingen 144
2 TSV Riemsloh 111
3 TTV Mettingen 93
4 SV Oldendorf 88
5 TSG Dissen 84
6 Osnabr√ľcker SC 67
7 SF Oesede 60
8 TSG Burg Gretesch 58
9 BW Hollage 44
10 TuS Hilter 36
11 TSV Westerkappeln 34
12 TuS Bramsche 31
13 SF Schledehausen 30
14 SVC Belm-Powe 29
15 TSV Lunestedt 24
16 VfR Voxtrup 24
17 SC Schölerberg 21
18 Spvg. Heepen 21
19 TuS Recke 17
20 TuS H√ľcker-Aschen 15
21 DJK Borussia M√ľnster 12
22 ESV RW Göttingen 12
23 VfL Osnabr√ľck 12
24 TTC Rödinghausen 12
25 TuS Bard√ľttingdorf 11
26 Neurönnebecker SV 10
27 SV Hellern 10
28 DJK BW Greven 9
29 SV RW Sutthausen 8
30 TSV Widukindland 8
31 OfV Ostercappeln 7
32 TV Wellingholzhausen 7
33 SuS Buer 6
34 TuS Engter 6
35 SV Brackwede 5
36 SV Dalum 5
37 TSV Ueffeln 5
38 TTC D√ľppel 5
39 TTC Lengerich 5
40 TV Oyten 5
41 TSV Venne 5
42 DJK Nottuln 4
43 Piesberger SV 4
44 SV Quitt Ankum 4
45 TTC Lemgo-Laubke 4
46 VfB Kirchhellen 4
47 TV Bohmte 4
48 SC Bad Salzuflen 3
49 SV Harderberg 3
50 TuS Eintracht Bielefeld 3
51 DJK BW Schinkel 3
52 BW Schwege 2
53 Post-SV Langendreer 2
54 Spvg. Niedermark 2
55 SV Atter 2
56 SV Nortrup 2
57 TSV Loccum 2
58 TTV Lage 2
59 TTC GW Bad Hamm 1
60 TTC Hitzhausen 1
61 VfL Kloster Oesede 1
62 BSV Leeden/Ledde 1
63 TTC Ladbergen 1