3. Herren: Zwei Punkte aus Bramsche entfĂŒhrt

Unsere Dritte hat im Kampf gegen den Abstieg weitere wichtige Punkte eingefahren. Beim TuS Bramsche gastierte man mit der Aufstellung: Kreusch, Kasselmann, Wascher, Schönhoff, Höpfner und Beste (Im Doppel mit Tom Heiber). Schon Christoph Gringmuth aus der Vierten gelang gegen den Bramscher Spitzenmann Koschnik ein Sieg. Dies sollte sich am gestrigen Abend noch einmal wiederholen und spielentscheidend sein.

Denn Dominic Kreusch und Uli Kasselmann setzten sich gegen die Nummer 1 durch, John Schönhoff, Heinz-Peter Beste mit zwei Siegen und JĂŒrgen Höpfner mit einem Erfolg komplettierten einen 9:6 AuswĂ€rtserfolg.

Hier nochmal zum Nachlesen bei Click-TT: *klick*